KAZÉ: Vier weitere Gesamtausgaben-Neuauflagen angekündigt

Publisher KAZÉ startet derzeit offenbar eine Gesamtausgaben-Offensive. Nachdem bereits vor kurzer Zeit jede Menge Neuauflagen bereits zuvor erschienener Serien aus dem hauseigenen Portfolio angekündigt wurden, kommen nun noch einmal einige weitere Animes hinzu.

Die neu angekündigten Gesamtausgaben werden dabei voraussichtlich alle ab dem 04. Juni 2020 im Handel verfügbar sein. Welche Formate - DVD bzw. Blu-Ray - dabei veröffentlicht werden, variiert je nach Serie. Im Einzelnen sind folgende Neuauflagen geplant:

Brynhildr in the Darkness (Blu-Ray & DVD)

Auf der Suche nach dem Beweis außerirdischen Lebens stürzen Ryota Murakami und seine Kindheitsfreundin Kuroneko einen Damm hinunter. Ryota überlebt schwer verletzt, Kuroneko schafft es nicht. Zehn Jahre später ist Ryota immer noch nicht über ihren Tod hinweggekommen und verbringt jegliche freie Zeit im Planetarium. Er hat sich vorgenommen, Forscher bei der NASA zu werden und dort die Existenz von Aliens zu beweisen. Als er eines Tages seine neue Mitschülerin Neko Kuroha kennenlernt, traut Ryota seinen Augen kaum, denn sie sieht haargenau wie Kuroneko aus! Sie scheint ihn zwar überhaupt nicht zu kennen, weiß dafür aber seltsamerweise, dass er bald sterben wird. Ryota glaubt ihr natürlich kein Wort, bis er am Abend nur knapp dem Tod von der Schippe springt ...

Die Monster Mädchen (DVD)

So hatte sich Kimihito das wirklich nicht vorgestellt! Eigentlich wollte er ja nur einen Beitrag zum Inter-Arten-Austauschprogramm zwischen Menschen und Mischwesen leisten. Doch weil die Fabelmädchen ihn dabei näher kennenlernen wollen als gedacht, endet das Ganze in regelmäßigem Nasenbluten. Schließlich zieht nicht nur das anhängliche Schlangenmädchen Mia bei ihm ein, sondern kurz darauf auch noch die niedliche Harpyie Papi und die rassige Zentaurin Zentrea. Und jede versucht mit ihren eigenen Reizen, den völlig überforderten Kimihito um ihre Monstergliedmaßen zu wickeln ...

Triage X (Blu-Ray & DVD)

Sie sind weiblich, professionell und verdammt tödlich. Sie kämpfen mit allem, was sie haben: heißen Körpern und scharfer Munition. Sie sind die Organisation „Black Label". Wenn die Polizei bei Yakuza-Clans, Drogenbossen und Menschenhändlern versagt, macht der Geheimbund kurzen Prozess - schnell, brutal und schmerzhaft. Mit jeder Operation kommen sie ihrem Ziel, die Krankheit Kriminalität zu eliminieren, näher. Eine Sprengstoffexpertin, eine Schwertmeisterin, eine Scharfschützin, eine Nahkampfexpertin und eine Profi-Bikerin sorgen dabei für den immer gleichen Ausgang: Tod des Patienten. Doch führen ihre wachsende Bekanntheit und vor allem ihr neues und neben dem Chef einziges männliches Mitglied Arashi nicht unausweichlich zu Komplikationen?

Wolf Girl & Black Prince (Blu-Ray)

Die Oberschülerin Erika führt ein ganz normales und ruhiges Leben, bis sie eines Tages ihren Schulfreundinnen Marin und Aki von ihrem neuen Freund erzählt - ein Freund, den es in Wahrheit überhaupt nicht gibt. Als die beiden Mädchen dann irgendwann auch dessen Existenz anzweifeln, gerät Erika in Panik und knippst in der Stadt ohne Nachzudenken ein Foto von einem sehr attraktiven Typen. Stolz zeigt sie dieses daraufhin Marin und Aki in der Schule. Jedoch kommt ihnen der hübsche Junge auf dem Foto sehr bekannt vor: Es ist der Mädchenschwarm Kyouya aus der Parallelklasse! Erika fällt aus allen Wolken und muss ihm nun wohl oder übel ihren peinlichen Fehler beichten. Doch er beschließt ihren Freund zu spielen, aber nur unter einer Bedingung: Für seine Hilfe und die Aufrechterhaltung ihrer Lüge, muss sie künftig sein Hündchen sein. Nun zeigt Kyouya sein wahres Gesicht. Das Spiel „Zuckerbrot und Peitsche" beginnt ...


wallpaper-1019588
Wie viel Sand für Sandkasten? Mit diesem Trick finden Sie die optimale Menge
wallpaper-1019588
#1080 [Session-Life] Weekly Watched 2021 #08
wallpaper-1019588
Redcon-1 – Army of the Dead
wallpaper-1019588
Designer zeigt Konzept eines Tesla Smartphone mit Gehirn-Anbindung