KAZÉ lizenziert „Parasyte -the maxim-“

KAZÉ lizenziert „Parasyte -the maxim-“ Gute Nachrichten für alle Parasyte-Fans. Der Anime hat endlich einen Platz gefunden und kommt zu uns nach Deutschland.

Bisher wurde nur ein ungefähres Datum für den Release des Anime genannt. Dieser soll im Frühjahr 2018 erfolgen. Über Preis und Extras wurde noch nichts gesagt. Da es sich hierbei um 24 Episoden handelt, könnte man vermuten, dass der Publisher diese wieder auf vier Volumes verteilt.

Synchronsprecher wurden auch noch nicht bekanntgegeben.

Handlung

Eines Nachts fallen sie plötzlich vom Himmel: Parasiten. Sie dringen in die Häuser der Menschen ein und bemächtigen sich ihrer Gehirne, bevor sie ihre Mitmenschen fressen. Bei einem Parasiten aber geht etwas schief und er nistet sich in der Hand von Shinichi Izumi ein. Dieser lebt fortan in einer friedlichen Koexistenz mit Migi, wie er den Parasiten getauft hat, und führt seitdem häufiger Gespräche mit seiner Hand. Doch als die Parasiten beginnen seine Familie zu bedrohen, beginnt Shinichis Kampf gegen diese gefährliche Spezies ... (©KAZÉ)

KAZÉ lizenziert „Parasyte -the maxim-“

Bin bei Japaniac inzwischen Maid für Alles. In meiner Freizeit habe ich nichts gegen eine entspannte Runde an der Konsole. Mit Japaniac kann ich alle Hobbies miteinander kombinieren. Leidenschaftlicher Anime-Fan und nerdiger Otaku seit mehreren Jahren.


wallpaper-1019588
Me & May Boutique feiert 10-jähriges Jubiläum
wallpaper-1019588
Running Sushi in München: die besten Empfehlungen