Katy B – Crying For No Reason (Video)

Little Red Cover

In den vergangenen Monaten ist es Katy B gelungen, die Erwartungshaltung hochzuhalten, indem sie eine ganze Reihe von adrenalingeladenen Singles aus ihrem neuen Album Little Red herausgebracht hat. Das Album ist der Nachfolger ihres 2012er Debutalbums On A Mission, das ihr den Durchbruch gebracht hat, und der EP Danger, die 2013 als Gemeinschaftswerk mit einer ganzen Reihe von Gastmusikern erschien und von Kritikern gefeiert wurde. Kürzlich brachte Katy den ausverkauften Londoner XOYO-Club mit Material aus Little Red zum Toben (und die Kritiker zum Schwärmen).
Die hymnische Elektro-Ballade Crying For No Reason, die auch als neue Single erscheint und wohl Katys bislang beste Gesangsperformance enthält, entstand als eine Freundin beim Autofahren wegen all der angestauten Schuldgefühle über das Ende ihrer letzten Beziehung in Tränen ausbrach.

Katy B – Crying For No Reason from Ross McDowell on Vimeo.

Google+

Uwe Reuß Uwe Reuß

wallpaper-1019588
Karl Wolff und seine Tochter Fatima
wallpaper-1019588
Der Krieg der DDR und der westdeutschen Linken gegen Israel
wallpaper-1019588
Die Kubanische Revolution, Che Guevara und seine Gegner
wallpaper-1019588
Der linke Terrorismus