Kate Harrison - Schwarzer Sand (Soul Beach #2)

Kate Harrison - Schwarzer Sand (Soul Beach #2)
 
Genre: Jugendbuch, Thriller, Mystery
Preis: 18,95€
Gebundene Ausgabe: 376 Seiten
Verlag: Loewe; Auflage: 1 (10. März 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3785573871
ISBN-13: 978-3785573877
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 13 - 16 Jahre
Originaltitel: Vigil 2

http://www.amazon.de/Silber-zweite-Buch-Tr%C3%A4ume-Roman/dp/3841421679/ref=pd_bxgy_b_img_y
 
Kate Harrison - Schwarzer Sand (Soul Beach #2)Reihe ♦ Soul Beach
1. Frostiges Paradies
2. Schwarzer Sand
3. Salziger Tod

¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ♦ Meine Schwester ist tot. Doch sie lebt weiter am Soul Beach. Um sie von dort zu befreien, muss ich ihren Mörder finden. Aber je näher ich ihm komme, desto näher kommt er mir. Triti konnte das virtuelle Strandparadies von Soul Beach mit Alice Hilfe verlassen, aber Alice Schwester Megan sitzt noch immer hier fest. Und dann schlägt ihr Mörder erneut zu: Ein weiterer Gast erscheint am Strand. Und Alice kennt ihn nur allzu gut. Als eine Reise nach Spanien die Rettung für einen weiteren ihrer Freunde am Soul Beach bedeuten könnte, setzt Alice sich ins Flugzeug. Doch der Mörder reist mit ... "Schwarzer Sand" ist der zweite Band der Soul Beach-Trilogie. Der Titel des ersten Bandes lautet "Frostiges Paradies". Das Jenseits ist ein Strand und soziale Netzwerke wie Facebook gibt es auch für Tote. Kate Harrison erzählt eine Geschichte von Tod und Erlösung und macht daraus einen brandaktuellen Mystery-Thriller.  (Quelle: amazon.de)¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯

Fortsetzung:

Kate Harrison - Schwarzer Sand (Soul Beach #2) 
Kate Harrison - Schwarzer Sand (Soul Beach #2)Kurzmeinung: Kate Harrisons "Schwarzer Sand" ist der zweite Band ihrer Thriller-Mystery Jugendbuch Trilogie "Soul Beach". Der Schreibstil der Autorin konnte mich auch im Anschlussband erneut überzeugen. Super spannend, fesselnd und atemberaubend gestaltet sie ihr gesamtes Werk. Erst einmal vorweg, mir hat der zweite Band sogar noch einen Ticken besser gefallen als der Vorgänger. Das liegt wohl an der Tatsache, dass mich Kate Harrison ehrlich gesagt wahnsinnig überrascht hat. Ich habe damit gerechnet, dass sich Band 2 ebenfalls nur um die Aufklärung von dem brutalen Mord aus Band 1 drehen wird. Aber Pustekuchen, das Hauptaugenmerkt liegt diesmal nicht einmal auf dem Soul Beach, dieser spielt eher eine Nebenrolle, sondern es liegt auf Alice Entwicklung. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass man mittlerweile das Umfeld der Protagonistin Alice viel besser kennt und sich die Geschichte viel mehr auf Alice konzentriert, als auf den Mord an ihrer Schwester Megan. Alice hat schon seit sie denken kann leichte Minderwertigkeitskomplexe, weil sie einfach nicht so hübsch, so toll, so bekannt wie ihre ältere Schwester ist. Die Situation, dass ihre Schwester auf ihre Hilfe angewiesen ist, hat es wohl noch nie gegeben und das stärkt unsere Protagonistin. Ihre Entwicklung vom Beginn des ersten Bandes bis zum Ende des zweiten Bandes ist wirklich grandios. Alice ist viel selbstbewusster, gradliniger, stärker und weiser geworden. Aber auch optisch hat sich Alice verändert, was auch ihren Mitmenschen aufgefallen ist, denn Alice wird ihrer älteren Schwester immer ähnlicher und gleicht ihr vom äußeren Erscheinungsbild sehr. Auch dem Mörder von Megan ist diese Tatsache aufgefallen und macht ihn nur noch aufmerksamer auf Alice, was mich persönlich in der Annahme bestärkt, dass der Mörder nur aus ihrem Umfeld stammen kann.
Der Gänsehaut-Effekt ist bei mir allerdings durch die Perspektivenwechsel zu Megans Mörder hervorgerufen worden. Mich schlottert es immer noch wenn ich daran zurück denke, denn dieser hat mittlerweile nicht nur Alice Schwester auf dem Gewissen und seine Opfer sollen nicht die letzten bleiben. Seine gruselige, liebevolle Art und Weise des Ermordens und seine liebevollen Gedanken über sein nächstes Opfer haben mich mehrfach erzittern lassen. Natürlich hat man bereits gewisse Erleuchtungen, wer vielleicht, ganz eventuell, dieser Mörder sein könnte. Aber ganz ehrlich? Ich habe keine Ahnung und das macht mich furchtbar fuchsig und neugierig auf den Trilogie-Abschluss. Schließlich bin ich von neugieriger Natur und muss einfach wissen, wer hinter diesem grausamen, liebevollen, psychomäßigen Mörder-Schatten steckt, der sich bislang noch nicht zu erkennen gegeben hat.Kate Harrison - Schwarzer Sand (Soul Beach #2)Ein erfreuliches Widersehen mit dem "Soul Beach".¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯    Cover    5|5 Pandas   
Story    5|5 Pandas 
Schreibstil     5|5 Pandas  
Emotionen     5|5 Pandas 
Charaktere    5|5 Pandas

Kate Harrison - Schwarzer Sand (Soul Beach #2)

wallpaper-1019588
"Captain Marvel" [USA 2019]
wallpaper-1019588
Der ultimative Test – Wie gut sind Fitness Tracker bis 50 Euro wirklich?
wallpaper-1019588
Iberico Presa Bellota, Apfel, Kartoffel und Roggensauer
wallpaper-1019588
Im Weltraum hört dich niemand stalken
wallpaper-1019588
[ANZEIGE] Brandnooz BIO Box Oktober 2019 ~ 100% BIO
wallpaper-1019588
Lembcke Manufaktur 1915 - Cheeese! Hott
wallpaper-1019588
PalmaActiva wählt 50 Telefonassistenten für den Reiseveranstalter TUI aus
wallpaper-1019588
Synchro-Clip zu Mob Psycho 100 II veröffentlicht