Kartoffelsalat mit geröstetem Lauch & Selbstgemachter Mayonnaise / Potato Salad with Roasted Leeks & Homemade Mayonnaise (Deutsch & English)

Kartoffelsalat mit geröstetem Lauch & Selbstgemachter Mayonnaise / Potato Salad with Roasted Leeks & Homemade Mayonnaise (Deutsch & English)
Kartoffelsalat ist langweilig? Nicht dieser hier..
Potato salads are boring? Well, try this one then...
Deutsch:
Typisch deutsch: Kartoffelsalat. Essen wir Deutschen wirklich so viel Kartoffeln? Keine Ahnung, aber dieses Rezept ist mal wieder ein Produkt meiner Resteverwertung. Die Kartoffeln fingen langsam an gruen anzulaufen und zu sprossen. Viele wuerden Kartoffeln in diesem Stadium wegschmeissen, aber eigentlich sind sie noch komplett geniessbar. Einfach abwaschen, Sprossen abschneiden und dann kochen oder backen.
Ausserdem bin ich ein grosser Fan von geroestetem Launch. Der Geruch von Lauch der im Ofen backt laesst einem das Wasser im Munde zusammenlaufen und wenn er dann auf dem Teller landet, passt er zu allen moeglichen Zutaten. Schnell gebacken, dann mit den Kartoffeln gemixt und meiner selbstgemachten (kann auch fertige sein) Mayonnaise gemischt und fertig war der perfekte Kartoffelsalat. Passt gut zu Fleisch und Fisch oder in eure Lunchbox.
English:
This is so German. Potato salad. Do Germans really eat that many poatoes? I have no clue, but this recipe is again the result of me wanting to make use of some leftovers. The potatoes were starting to turn slightly green-ish and little sprouts were growing out of them. Many people would throw this away, but if you remove all the sprouts and wash the potatoes, they're still perfectly fine.
Also, I love roasted leeks. The smell that spreadds through your appartment while they're in the oven is just too good and once on your plate they're the perfect companion to many other ingredients. Easy then, just mixed them with the potatoes and some homemade (you can also a use ready made one) Mayonnaise and that's it. The perfect lunch or side dish to any kind of fish or meat.
Kartoffelsalat mit geröstetem Lauch & Selbstgemachter Mayonnaise / Potato Salad with Roasted Leeks & Homemade Mayonnaise (Deutsch & English)
Deutsch:
Zutaten:
2 Stangen Launch, gewaschen, in drei Stuecke geschnitten und dann horizontal halbiert
2 EL Olivenoel
1 TL Meersalzflocken
300-400g Fingerling-Kartoffeln, gewaschen und gekocht
4 TL Mayonnaise* Rezept hierfuer weiter unten
5 EL Naturyoghurt
1 Knoblauchzehe, kleingehackt
Saft von 1/2 Zitrone
1 TL Dijonsenf
3 TL Kapern
2 TL weissen Balsamico Essig
1 EL Olivenoel
1/2 TL Meersalzflocken
1/2 TL frisch gemahlenen Pfeffer
4 Fruehlingszwiebeln, in feine Streifen geschnitten
3 Eier
Zubereitung:
1. Backofen auf 180C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Lauchscheiben mit der unteren Seite auf das Backpapier legen und mit dem Olivenoel betraeufeln und die Meersalzflocken darueber verteilen. Backblech in den Ofen schieben und Lauch fuer 25-30 Minuten backen, oder bis er weich und an der Oberflaeche goldbraun ist.
2. Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Wenn das Wasser kocht, Eier hineingeben und fuer 7 Minuten kochen. Das Wasser abgiessen, Eier abschrecken und kurz beiseite stellen.
3. Die gekochten Kartoffeln kurz abkuehlen lassen und halbieren.
4. In einer separaten Schuessel Mayonnaise, Naturyoghurt, Knoblauch, Zitronensaft, Dijonsenf, Kapern, weissen Balsamico Essig, Olivenoel, Meersalz, Pfeffer und die Haelfte der Fruehlingszwiebeln vermischen.
5. Kartoffeln zu der Sauce geben und alles vorsichtig vermischen. Lauch in einem tiefen grossen Teller verteilen, Kartoffeln mit Mayonnaise daruebergeben. Eier schaelen und vierteln und zusammen mit den Freuhlingszwiebeln auf den Kartoffeln anrichten. Etwas frischen Pfeffer und Salz daruebergeben. Fertig.
______________________________________________________________________________
English:
Ingredients:
2 leeks, washed, cut in three pieces and then horizontally halved
2 tbsp olive oil
1 tsp sea salt flakes
300-400g small potatoes, washed and cooked
4 tsp Mayonnaise* scroll down for recipe
5 tbsp natural yoghurt
1 garlic clove, finely chopped
Juice from 1/2 lemon
1 tsp Dijon mustard
3 tsp capers
2 tsp white Balsamic vinegar
1 tbsp olive oil
1/2 tsp sea salt flakes
1/2 tsp freshly ground pepper
4 spring onions, cut in fine stripes
3 eggs
Preparation:
1. Preheat oven to 180C degrees. Line a baking tray with parchment paper. Place the leek pieces with the open surface on the tray, drizzle with olive oil and sprinkle salt on it. Bake for 25-30 minutes until soft inside and crispy and golden brown on the outside.
2. Heat water in a pot. Once boiling add eggs and cook for 7 minutes. Drain water, rinse with cold water and set aside.
3. Let the cooked potatoes cool for a short while and then cut in halves.
4. In a separate bowl mix mayonnaise, natural yoghurt, garlic, lemon juice, mustard, capers, white Balsamic vinegar, olive oil, sea salt flakes, pepper and half of the spring onions.
5. Add potatoes to the sauce and mix carfully. Place roasted leeks in a big deep plate and arrange potatoes along with sauce on top. Peel eggs, cut into quarters and together with rest of the spring onions arrange on top of the poatoes. Sprinkle with some more salt and fresh pepper. Ready.
Mayonnaise:

Deutsch:
Ihr braucht: 1 Eigelb, 1/2 TL Meersalzflocken, 1/2 TL frisch gemahlenen Pfeffer, 1 TL weissen Balsamico Essig, 1 TL Senf (am Besten Dijon), Saft von 1/2 Zitrone, 125ml Sonnenblumenöl
Zubereitung: Mit einem Mixer das Eigelb und alle anderen Zutaten, ausser das Sonnenblumenöl verquirlen, bis alles eine hellgelbe Farbe bekommen hat. Weiter mixen und waehrenddessen in einem schmalen Strahl etwas Sonnenblumenöl dazugiessen. Restliches Öl kurz beiseite stellen und Eimasse mixen, bis sie etwas eingedickt ist. 
Sobald das geschehen ist, restliches Öl in einem schmalen Strahl nach und nach dazugeben und weiter
mixen, bis eine relativ dicke Masse (wie Mayonnaise :)) entstanden ist. Fertig! Die Mayo kann bis zu 6 
Tage im Kuehlschrank gelagert werden.

English:
You need: 1 egg yolk, 1/2 tsp sea salt flakes, 1/2 tsp freshly group pepper, 1 tsp white balsamic vinegar, 1 tsp mustard (preferably Dijon), juice from 1/2 lemon, 125ml sunflower oil
Method: With a mixer whisk the egg yolk together with all the ingredients except for the oil, until it has pale yellow colour. Keep mixing and slowly, in a thin stream pour in a bit of the oil. Stop pouring, keep mixing and wait until it has incorporated and the mixture has thickened. Then, while mixing, continue to pour in the remaining oil in a thin stream and let incorporate. Your mayonnaise is done, once everything has a relatively thick consistency. You can keep in fridge for up to 6 days.
Kartoffelsalat mit geröstetem Lauch & Selbstgemachter Mayonnaise / Potato Salad with Roasted Leeks & Homemade Mayonnaise (Deutsch & English)
Kartoffelsalat mit geröstetem Lauch & Selbstgemachter Mayonnaise / Potato Salad with Roasted Leeks & Homemade Mayonnaise (Deutsch & English)
Kartoffelsalat mit geröstetem Lauch & Selbstgemachter Mayonnaise / Potato Salad with Roasted Leeks & Homemade Mayonnaise (Deutsch & English)

wallpaper-1019588
Eisenkraut Tee: Zubereitung, Fakten & Mehr
wallpaper-1019588
Merkel-Regierung beschloss frauenfeindliche (?) Betriebsrenten
wallpaper-1019588
Quiche Lorraine: So gelingt das Originalrezept
wallpaper-1019588
Nation Of Language: Erst der Angang