Kartoffelauflauf

Kartoffelauflauf

Zutaten

  • 1 kg Kartoffeln
  • 250 g saure Sahne
  • 200 g Reibekäse
  • 2 Zwiebeln
  • Salz und Pfeffer
  • Pflanzenöl

Zubereitung

Kartoffeln mit Schale gar kochen und auskühlen lassen. Pellen und in 0,5 dicke Scheiben schneiden.
Zwiebel in Ringe schneiden oder fein würfeln und im heißen Öl in der Pfanne goldbraun braten.
Eine Backform gut mit Öl oder Butter einfetten.

Eine Schicht Kartoffelscheiben in die Form geben.

Die angebratene Zwiebel darüber geben (wer Zwiebeln nicht mag, kann sie weglassen), mit saurer Sahne bestreichen, salzen, pfeffern und mit geriebenem Käse bestreuen. Diesen Schritt so lange wiederholen, bis alle Kartoffelscheiben verbraucht sind.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 30 Minuten backen.


wallpaper-1019588
Was empfängt der Raspberry Pi im Moment über Dump1090 SDR?
wallpaper-1019588
[Rezension] Tom & Malou #2 - Liebe Backstage
wallpaper-1019588
"Suspiria" [I, USA 2018]
wallpaper-1019588
Das CO2-Ziel 2020 wird wohl verfehlt
wallpaper-1019588
Eddys neuer Wander-Blog?
wallpaper-1019588
Notre Dame und der geheiligte Schwindel
wallpaper-1019588
Alarmstufe GELB für die Balearen
wallpaper-1019588
MARVEL Battle Lines bereitet sich auf das Endgame vor