Kartoffel-Tofu-Gulasch

Kartoffel-Tofu-Gulasch
  •           500gr Kartoffeln
  •           200gr geräucherter Tofu
  •           200gr Zwiebeln
  •           2 Paprikaschoten
  •           2 El Tomatenmark
  •           400ml Gemüsefond
  •           250gr passierte Tomaten
  •           1 El Paprikapulver
  •           2 El Öl
  •           Salz & Pfeffer

Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden.
Den Tofu ebenso klein schneiden und in einer Schmorpfanne in reichlich Öl anbraten.
Die Zwiebeln schäle und schneiden, mit zum Tofu geben.
Paprikaschoten, entkernen und kleinschneiden.
Das Paprikapulver und Tomatenmark in die Pfanne geben ganz kurz anschwitzen und nun alles mit Gemüsefond und passierten Tomaten ablöschen.
Kartoffeln und Paprika dazugeben und langsam gar kochen.
Abschließend noch mit Salz und Pfeffer abschmecken

wallpaper-1019588
Tag der Nelken – der National Carnation Day in den USA
wallpaper-1019588
Premiere: Mount Winslow werden in „Burden Of Time“ philosophisch
wallpaper-1019588
Es war einmal: die DDR – ein statistischer Rückblick
wallpaper-1019588
Deutscher Entwicklerpreis in Köln: Das sind die Gewinner 2018!
wallpaper-1019588
Schnelle Samstagspfanne: Schupfnudeln mit Sauerkraut und Speck
wallpaper-1019588
Es dauert nicht mehr lange, bis es in Deutschland knallt!
wallpaper-1019588
Händlmaier - Chili Sauce
wallpaper-1019588
Review: The Seven Deadly Sins: Prisoners of the Sky | Blu-ray