Kartoffel-Tofu-Gulasch

Kartoffel-Tofu-Gulasch
  •           500gr Kartoffeln
  •           200gr geräucherter Tofu
  •           200gr Zwiebeln
  •           2 Paprikaschoten
  •           2 El Tomatenmark
  •           400ml Gemüsefond
  •           250gr passierte Tomaten
  •           1 El Paprikapulver
  •           2 El Öl
  •           Salz & Pfeffer

Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden.
Den Tofu ebenso klein schneiden und in einer Schmorpfanne in reichlich Öl anbraten.
Die Zwiebeln schäle und schneiden, mit zum Tofu geben.
Paprikaschoten, entkernen und kleinschneiden.
Das Paprikapulver und Tomatenmark in die Pfanne geben ganz kurz anschwitzen und nun alles mit Gemüsefond und passierten Tomaten ablöschen.
Kartoffeln und Paprika dazugeben und langsam gar kochen.
Abschließend noch mit Salz und Pfeffer abschmecken

wallpaper-1019588
Preiswertes Einsteiger-Smartphone Vivo Y72 5G unterstützt 5G
wallpaper-1019588
Hundedecke fürs Auto
wallpaper-1019588
Kathmandu – Der kleine Stadtguide
wallpaper-1019588
Neues Ulefone Note 12P bietet lange Akkulaufzeit