Kartoffel Gratin

Kartoffel Gratin mit Brokkoli

Ein Gratin mit Kartoffel-Möhren-Püree, Brokkoli, Blumenkohl und Fleischkäse. Vegetarier können den Fleischkäse natürlich auch weglassen. Zum Überbacken eignet sich geriebener Emmentaler. Ein herzhaftes Gericht - ideal für kalte Tage.  
So hat es bei mir ausgesehen!

Kartoffel Gratin

Kartoffel Gratin


Zutaten:

  • Kartoffeln, Möhren, Brokkoli, Blumenkohl
  • Pfeffer, Salz, Muskat, Milch u. Butter
  • Fleischkäse
  • Emmentaler Käse gerieben

Zubereitung:

  1. Backofen auf 200°C vorheizen
  2. Püree: Kartoffeln und Möhren kochen und mit einem Stampfer zu Brei verarbeiten, Salz, frischen Muskat, Milch und Butter hinzugeben
  3. Brokkoli, Blumenkohl blanchieren (5 min in kochendes Salzwasser tauchen)
  4. Fleischkäse klein schneiden
  5. Auflaufform einfetten
  6. Kartoffel Püree in der Form verteilen, Gemüse drauf, pfeffern und salzen, dann die Fleischstücke und zum Schluss den Emmentaler Käse drüber streuen
  7. fertig!