Karten für deine Moderation und dein Coaching

Heute stelle ich Karten für Moderation vor und erzähle dir, warum und wie ich diese Karten-Sets in meinen Workshops und Trainings nutze. Ich würde mich freuen, wenn du in den Kommentaren mit uns teilst, welche Ressourcen aus deiner Sicht auch auf die Liste gehören. Abgemacht?

Los geht's!

Fearless Journey

Fearless Journey ist ein Kartenspiel, in dem sich ein Team auf die Reise begibt, um ein großes Ziel zu erreichen. Auf dem nicht immer geradlinigen Weg gilt es, verschiedene Hindernisse aus dem Weg zu räumen, die das Team zuvor selbst definiert und beschrieben hat. Es basiert auf den Musterstrategien, die Linda Rising und Mary Lynn Manns in ihrem Buch Fearless Change: Patterns for Introducing New Ideas beschrieben haben. Kennengelernt habe ich das Spiel durch die wunderbare Deborah Preuss.

Das wunderbare an dem Spiel ist, es ist sowohl in einem Echt-Fall einer Organisation nützlich (z.B. in Trainings zum Thema Change), als auch in Gesprächen unter Kollegen. So habe ich z.B. eine Session dazu auf dem #play14 Barcamp in Berlin angeboten, und wir hatten viel Spaß daran, über Angst vor Veränderungen und unsere Change Kompetenz zu diskutieren.

Webseite für Karten-Download oder Kauf: https://fearlessjourney.info/

Empowering Questions

Die bunten quadratischen Karten mit den empowering questions habe ich durch einen Zufall gefunden und mich spontan in sie verliebt. Ich nutze sie z.B., um andersartige Gespräche in „alten" Teams anzuregen oder für Selbstreflexion in den Workshops.

Verschiedene Möglichkeiten der Nutzung beschreibt die Autorin aus Finnland auf ihrer Webseite.

New Work Quartett

Das New Work Quartett von quäntchen+glück habe ich noch nie als Quartett gespielt. Die Karten sind eine wunderbare Inspirationsquelle, wenn es darum geht, was in Sachen Workhacks / New Work nicht theoretisch ginge, sondern sehr praktisch bei quäntchen+glück seit Jahren praktiziert wird.

Aktuell entsteht eine neue Version des Kartensets, vorbestellbar auf der Webseite des Unternehmens, dass jeden Montag für die Kunden nicht erreichbar ist, weil sie ihre internen Fragen in einem Barcamp diskutieren.

Elephant in the room

Die zweisprachigen Karten von Michaela Scheller sind eine wunderbare Möglichkeit, Themen besprechbar zu machen, an die sich nicht jeder traut. Ich nutze die Karten für Moderation von Plenums-Diskussionen oder gebe sie als Aufgabe in die Kleingruppen.

Neben den Themen Innovation / Zusammenarbeit / Digitalisierung bringt Michaela bald auch Karten zu den Themen Office365 und New Work raus. Alle Karten sind auf ihrer Webseite zu bestellen.

Chaos Karten

Lasse die Teilnehmer aus sich hinauswachsen und etwas tun, was scheinbar nicht zum Programm gehört. Die Chaos-Karten sind (ausnahmsweise) nicht für dich als Trainer gedacht, sondern für die Menschen, die tagtäglich zu oft in die gleiche Richtung denken müssen. Wie soll man da bitte einen tanzenden Stern gebären? (frei nach Nietzsche).

Entdeckt und lieben gelernt habe ich die Karten auf der Manage Agile Konferenz in Berlin. Dort hat jeder der 300 Teilnehmer eine Mission zu erfüllen bekommen. Natürlich nur anzuwenden, wenn du ein bisschen Chaos vertragen kannst!

Neben Chaos Karten für Workshops hat das Team aus dem bayerischen Nizza auch ein Sortiment für Hochzeiten und Parties. Firlefanz, Unsinn und Humbug in einer kleinen Schachtel :-)

The Values Deck

Das Kartenset von Jacob Morries habe ich entdeckt, weil wir zur gleichen Zeit unsere Kampagne bei Kickstarter am Laufen hatten. Prompt haben wir uns zusammen getan und uns gegenseitig unterstützt. Tun wir bis heute noch. Was so kleine Karten alles tun können! #Magie

Übrigens, Jacob hat aktuell eine zweite Kickstarter-Kampagne am Laufen, dieses Mal sind die 56 Werte von Shalom Schwartz mit Repräsentanten aus dem Tierreich bebildert, was aus meiner Sicht sehr hilfreich ist. Wenn du noch nie etwas von Shalom Schwartz und seinen Werten gehört hast (tat ich vorher auch nicht), ist dieses Set vielleicht eine Bereicherung deiner Arbeit mit dem Werte-Thema. Sowohl in der individuellen Coaching-Session, als auch mit Teams. Mehr dazu erfährst du auf der Webseite, wo es auch ein digitales Assessment zu kaufen gibt.

Reflection Cards

Reflection Cards von Holstee sind ... ganz schön viele! Ehrlich, ich habe sie schon etwas länger in der Nutzung und habe sicher nur einen kleinen Teil durchdrungen oder verinnerlicht. Ähnlich wie bei den Empowering Questions Cards geht es auch hier um eine Konversation - ob nun mit sich selbst, mit einem Coachee oder in einem Team, das entscheidest du.

Debriefing Cube

Macht mehr aus jeder Übung, jeder Gruppenarbeit und jedem anderen Schritt in den Workshops und Trainings - mit dem Debriefing Cube von Julian Kea und Team. Das Set aus 42 Karten stellt 42×4 Fragen in sechs Kategorien (Ziel, Emotionen, Zusammenarbeit...) und ermöglicht es, auf mindestens vier verschiedene Weisen das Gähnen beim Debriefing in wertvolle Erkenntnisse zu verwandeln. Ich labe meine Deluxe-Edition im Holzkästchen (Handarbeit aus Berlin) immer dabei. Deutsch oder Englisch, zu bestellen HIER. Wer die Luxus-Version nicht braucht, es gibt auch ein PDF zum selbst ausdrucken. Toll, oder?

WonderCards

Und ja, das Jahr 2019 war das Jahr der WonderCards. Ich bin mein bester Kunde und nutze dieses Kartenset wirklich jede Woche. Bei der Konzeption, in Kundenterminen, bei Diskussionen mit Kollegen und vor allem in den (meistens #noagenda) Trainings, Workshops und anderen Formaten, die ich mit Freude und Leidenschaft moderiere.

Wie viele Möglichkeiten diese Karten für Moderation dir bieten, erzählen wir stetig und unregelmäßig in unseren Videos (Folgen/abonnieren erlaubt). Und falls du wirklich nichts verpassen willst, zweimal die Woche gibt es News, Tipps und Tricks auf unserer Linkedin Seite. Bei Fragen kannst du dich jederzeit an uns wenden - wir teilen das Wissen echt gern!

Und: das ist noch nicht alles, mehr in 2020! Hüpf!

It's Xmas!

Ich hoffe, du hast ein paar Ideen für Geschenke bekommen - ob Geschenke für jemanden oder für dich selbst ;-)

Was WonderCards angeht, so gibt es diese ab sofort und bis Weihnachten versandkostenfrei. Weltweit. Möchtest du also jemandem in Timbuktu ein Geschenk machen, nur zu!

Und falls du andere Karten für Moderation, Coaching und Trainings hast, die wir kennen sollten, her damit! (Kommentar unten hinterlassen - wir freuen uns alle, denn sharing ist caring)

Viel Spaß und viel Freude,

Karten für deine Moderation und dein Coaching

wallpaper-1019588
Emotionen bestimmen unser Leben
wallpaper-1019588
Ehrentag der Seekühe – der amerikanische Manatee Appreciation Day 2019
wallpaper-1019588
Japans Twitter lästert über Ariana Grandes Tattoo
wallpaper-1019588
Neue Anime im März auf Netflix
wallpaper-1019588
Lauter gute Nachrichten: Idles, Warpaint, Dinosaur jr.
wallpaper-1019588
Buchtipp: Eine wunderbare Geschichte für kleine Natur-Abenteurer: „Huhn und Maus finden einen Schatz“ im Alentejo
wallpaper-1019588
Kevin Kühnert von der „Arbeiterpartei SPD“ weiß genau was Arbeiter wollen; besonders viel Klimaschutz…
wallpaper-1019588
Couch Disco 074 by Dj Venus (Podcast)