Karsamstag, Pat und Patachon, Patachon lebt und Ostern

Das mit dem E-Mail-Programm habe ich heute noch nicht hingekriegt.
Ich habe lange Zeit damit verbracht, Informationen herauszufinden, wie man es doch hinbekommen könnte.
Aber bisher bin ich noch nicht fündig geworden.
Die Grundproblematik ist mir auch klar.
Aber wie man es austricksen könnte, weiß ich noch nicht.
.....
Heute Mittag fuhren Pat und Patachon mit der kleinen Pferdekutsche an unserem Haus vorbei. :)
Und sie sind hier auf dem Blog schon >>>ein paar Mal<<< erwähnt.
Sie waren lange Zeit nicht hier, und wenn, dann immer nur mit dem 'Leuchtturm' Pat, der eine von beiden. Und häufig auch mit nur einem der beiden kleinen hellbraunen Ponys mit blonden Pferdemähne.
Aus irgendeinem Grund fand ich das heute sehr schön.
Patachon lebt! :)
Ich hatte schon befürchtet, dass einer der beiden (der 'Beiwagen' Patachon) womöglich gar nicht mehr am Leben sei. Beide waren ja schon älter, als sie immer mit ihrem Pfer­de­wä­gel­chen bei uns vorbeikamen.
Und dann kam zuletzt nur noch Pat vorbei. Wie gesagt, wenn überhaupt.
Heute nun saßen beide auf dem Kutschbock,- vorneweg die beiden Ponys, auf dem Kutsch­bock der lange Pat und der kleine Patachon, und im kleinen Wagen noch min­des­tens drei weitere Personen. Und Patachon unterhielt sich angeregt mit den Mit­fahrern. :)
.....
Am frühen Abend gab es mal tolle Wolkengebilde am Himmel.
            Wolkengebilde...
Und als Ausklang am Abend vor Ostern kommt noch ein Foto von heute Abend.
            Tulpenknospe...
Ich wünsche allen frohe Ostern. :)
Ob man nun dem christlichen Glauben angehört, einer anderen Religion oder gar keiner Religion...
Alle brauchen in irgendeiner Weise ein Zeichen der Hoffnung, dass es es auch dann wei­ter­geht, wenn alles vorbei scheint. Und selbst wenn es der Tod ist, der letztendlich allem ein Ende gesetzt hat.
Selbst die, die nicht gläubig sind in einem religiösen Sinn (und das meine ich nicht in einem 'kirchlichen Sinn'), können allenfalls sagen, dass es für sie selbst mit dem Tod vor­­bei ist. Aber keineswegs, dass sich diese Aussage auf irgendwen anderen bezieht und erst recht nicht auf die Welt an sich, die so unendlich viel größer ist, als der menschliche Geist überhaupt zu erfassen imstande wäre.
Und nebenbei gesagt: Die Bräuche und Traditionen sind der Kitt, der Kulturen zu­sam­men­hält. Ob man diese nun befürwortet oder nicht.
Und in diesem Sinn wiederhole ich:
Frohe Ostern! :)"A blog a day keeps the blogger to stay." ^^ (Tamaro)

wallpaper-1019588
[Comic] Batman – The World
wallpaper-1019588
[Comic] Invincible [4]
wallpaper-1019588
Dune - ab in den Sandkasten
wallpaper-1019588
[Comic] Gideon Falls [5]