Karneval in Berlin

Mit der Ankunft des Karneval bereiten sich viele Leute auf die Feiertage des Fastens und der Andacht vor, welche die Fastenzeit auf der ganzen Welt mit sich bringt. Die Vorbereitungen für die Osterwoche, in welcher dem Opfer Jesu gedacht wird um die Welt von der Sünde zu befreien. Es ist merkwürdig dass man sich an Buβe und Andacht zum Andenken an den Tod eines Märtyrers erinnert mit einem Fest wie dem Karneval, das überall auf der Welt Genuss und Exzess bedeutet, sowohl was Getränke, Essen und Spaβ angeht. Manchmal könnte man denken dass der Einfluβ der Kirche sich in unserer Kultur immer weiter auflöst, aber dies muss nicht notwendigerweise so sein.

karneval berlin

Umgekehrt kann der Einfluss der Tradition des Karnevals einen denken lassen dass dies kein reiner Ausdruck von Feier oder Exzess ist, sondern eine andere Art und Weise die Gemeinde unter Kontrolle zu halten und nicht zuzulassen, dass tatsächlich die Folgen der organisierten Religion hinterfragt werden. Mit anderen Worten, die Freiheit von dem was vorher, vor dem Moment der Vergebung und moralischer und spiritueller Einkehr, offensichtlich eine Frage von Sünde war, ist auch nichts anderes als ein weiteres Anzeichen einer organisierten Demagogie.

Der Synkretismus dieser Bräuche und Feste stammt mit Sicherheit von heidnischen Brauchtümern ab, bei denen die Verehrung der Kräfte der Natur und Gottes ein festlicher Akt in Gemeinschaft waren, sehr im Unterschied zu den Restriktionen und moralischen Normen welche besonders durch die christliche Religion auferlegt wurden. Im Mittelalter verbreitet sich der Brauch des Karnevals immer stärker und wird somit, auch von der Kirche selbst, zum Schlüssel für kreierte Maβlosigkeit gemacht, um nachher allen Gläubigen Vergebung zu schenken. Heute verliert die christliche und katholische Religion immer mehr Anhänger und dies hat sicherlich auch mit den unzähligen Skandalen und Machtmiβbrauch überall auf der Welt zu tun. Die katholische Kirche verfällt während andere, vielseitigere religiöse Praktiken im Aufkommen sind.

Berlin ist im Gegenzug eine der liberalsten Städte in ganz Europa. Ihre groβe kulturelle Vielfalt wie auch ihre kosmopolite und vielseitige Bevölkerung macht aus dem Karneval in dieser Stadt eine der farbenfrohesten und meiβtbesuchten Veranstaltungen. Es gibt den Karnevalsumzug der am 12. Februar stattfindet. Ein wunderschöner Tag mit thematischen Wagen und Verkleidungen, alle zur Feier des Rey Momo. Du kannst auβerdem traditionelle, deutsche Kleidung und Kostüme sehen. Während des Umzuges gibt es Bier, Würstchen und andere deutsche Delikatessen.

Neben Musik und Tanz werden von den geschmückten Wagen Süβigkeiten zu den  Passanten hinunter geworfen. Viele von ihnen sind Kinder die begeistert den verschiedenen, gigantischen Figuren zusehen die an ihnen vorbeiziehen. Du kannst dich über den Karneval informieren indem du diesen link klickst:

http://www.karneval-in-berlin.de/

 


wallpaper-1019588
Reis Steckbrief
wallpaper-1019588
Reis Steckbrief
wallpaper-1019588
[Manga] Heimliche Blicke [10]
wallpaper-1019588
Hundenamen mit R