Kanye West's neues Musik Video "Runaway" ist extra extra lang

Screenshots via


Kanye West's neues Musik Video "Runaway", was wohl eher Film genannt werden sollte da es über eine halbe Stunde(!) lang ist, hat Premiere gefeiert.
Laut "Just Jared" handelt die Story um einen Phoenix, welcher eine Metapher für Kanye West's Comeback sein soll. Als Phoenix ist übrigens das halbnackte "Victoria Secret"-Model Selita Ebanks zu sehen.
Das neue Video von Kanye West ist auf jeden Fall gut gemacht. Aber, es ist viel viel zu lang um ein Musik Video zu sein. Zu mal man nicht nur ein Lied, sondern gleich mehrere (aus Kanye's neuem Album?) hört.
Es gibt übrigens sogar eine "Hommage an Michael Jackson"-Szene, etwa nach 8 Minuten.


wallpaper-1019588
Glutenfreier Backkurs und Kochkurs bei Tanja – Es kann so einfach sein :)
wallpaper-1019588
Eine eigene Nextcloud Release 13 Installation auf dem Raspberry Pi macht Dropbox überflüssig!
wallpaper-1019588
Neuer Nachschub für alle Digimon-Videospielspieler wurde angekündigt
wallpaper-1019588
Homophobie? Transphobie? – FUCK YOU!
wallpaper-1019588
Lernt Tom Clancy’s: Ghost Recon Wildlands kennen + Free Weekend Trailer
wallpaper-1019588
Warten und ein Suchhubschrauber
wallpaper-1019588
Scarves: Am Ende des Tages
wallpaper-1019588
Cat Power: Die höchste Ehre