Kann denn Kiko Sünde sein?

Kiko ist unverschämt! Jedesmal wenn ich einen Store betrete, finde ich interessante Dinge, die ich haben muss. Neben dem Beautyblender, wanderten auch noch Kajalstifte und BB Creams in mein Plastikkörbchen.
Schwer begeistert bin ich jedoch von meinen neuen Nagellacken.
Kann denn Kiko Sünde sein?
Diese wundervollen Nuancen habe ich mir zum Schnäppchenpreis von 2,50 € ergattern können.
Neben diesen Farben sind auch alle anderen derzeit bei KIKO im Sale.
Kann denn Kiko Sünde sein? Geblendet von der Schönheit der ersten Lacke, ging auch heute gleich die nächste Bestellung auf Reisen.
Das Auftragen der Lacke geht wunderbar, ich habe erst eine sehr dünne lackiert und anschließend eine weitere Schicht obendrauf.
Getrocknet sind sie relativ schnell und die Deckkraft ist gut.
Kiko halt....immer eine Sünde wert.
Noch KikoNagellackFan hier?

wallpaper-1019588
Premiere: Anger beweihräuchern mantraartig die Liebe in ihrem neuen Song „Love“
wallpaper-1019588
Kanji lernen – So geht’s schnell und einfach!
wallpaper-1019588
Dellinger Haus – Abschiedspartyfotos und Abrissfotos
wallpaper-1019588
Kurz hinterfragt
wallpaper-1019588
PKS Nordrhein-Westfalen; Messerangriffe sind ein urdeutsches Gewaltverbrechen…
wallpaper-1019588
Deutsche Denunzianten Republik
wallpaper-1019588
Das Kulturministerium und die Frisöre
wallpaper-1019588
Pferdeboxen mag ich gar nicht. Ich finde ja...