Kaninchen stubenrein bekommen

Damit Ihr Kaninchen eventuell stubenrein wird, brauchen Sie zunächst vor allem Geduld. Da Ihr Kleintier zuerst Mal nicht verstehen wird, was Sie von ihm wollen. Doch in der Regel lernen auch Kaninchen schnell, was von Ihnen erwarten wird. Trotz aller Geduld, sollten Sie allerdings nicht enttäuscht sein, wenn Ihr Tier ab und an den Weg zur Toilette nicht rechtzeitig sucht. Es wird immer auch Tiere geben, die niemals zu 100 % stubenrein werden.

Tipps zur Stubenreinheit bei Kaninchen

Toilette für Kaninchen

Stefanie Haase / pixelio.de

Damit Ihre Kaninchen stubenrein werden, müssen Sie als Halter Ihrem Tier die Möglichkeit dazu geben. Wichtig ist dabei, dass Sie Ihrem Kleintier die dafür nötigen Voraussetzungen in seinem Gehege anbieten. Inwieweit Ihre Kaninchen diese dann nutzen, müssen Sie individuell testen. Versuchen Sie daher zunächst folgende Tipps zu beachten, damit Ihr Kleintier eventuell stubenrein wird und die Toilette von sich aus aufsucht.

  1. Bietet Sie Ihren Kaninchen eine saubere und angemessen große Toilette an. Dies kann entweder ein Katzenklo oder aber eine Wanne sein und geben Sie etwas Einstreu und Stroh hinein. Da auch Kaninchen feine Nasen haben, ist es wichtig, diese regelmäßig zu leeren, ansonsten werden Ihre Tiere das WC bald wieder meiden.
  2. Stellen Sie die Toilette dort auf, wo Ihre Tiere am meisten Unrat zurücklassen. Damit diese akzeptiert wird, können Sie direkt mit der Aufstellung ein paar Kötteln in die WC-Wanne legen.
  3. Stellen Sie fest, Ihr Kaninchen hebt vorsichtig seine Blume um sich zu erleichtern, dann setzen Sie es schnell in die von Ihnen aufgestellte Wanne. Bald schon wird Ihr Kleintier verstehen, wohin es auf die Toilette zu gehen hat.

Gerade weibliche Kaninchen nutzen die Toilette mit dem Einstreu gerne für ausgiebiges Buddeln, daher empfiehlt sich unter anderem die Nutzung einer Katzentoilette mit Tür. So bleibt der Inhalt aufgrund der Klappe im Klo. Zugleich fühlen sich viele Kaninchen sicherer, wenn Sie ein Dach über dem Kopf haben und sich für Ihr Geschäft in ein dunkles Haus zurück ziehen können.

Das ab und an ein paar Kötteln um die Toilette herum zu finden sind, darüber sollten Sie als Halter hinweg sehen können. Viele Kaninchen tragen diese unabsichtlich hinaus, wenn Sie die Toilette verlassen und diese zwischen Ihren Zehen der Hinterpfote hängen bleiben.

Meine Erfahrung in der Kaninchenhaltung hat bisher gezeigt, dass die Tiere es gar nicht mögen in Ihrem eigenen Urin zu stehen und daher meist von selbst ein mit Einstreu belegtes und trockenes Plätzchen für Ihr Geschäft aussuchen, sollten Sie die Möglichkeit dazu haben.

Verwandte Themen:

Toilette für Kaninchen reinigen – dies sollten Sie beachten
Grundausstattung für Kleintiere – diese Ausstattung benötigt Ihr Kaninchen


wallpaper-1019588
Das Stellenanzeiger ABC Teil I
wallpaper-1019588
Toter Kollwitzplatz
wallpaper-1019588
1. Nachtrag DSGVO
wallpaper-1019588
Thema 4: Männer sind länger tot
wallpaper-1019588
The Postie stellt vor: Flohio ist der neue, wütende Grime-Star aus UK
wallpaper-1019588
Schnappt euch alle Ash-Pikachus in Pokémon Ultrasonne und Ultramond
wallpaper-1019588
Zukunftstag: Wie der Vater, so die Söhne
wallpaper-1019588
Schnappt euch Shiny Kapu-Fala