Kaninchen sind keine Nager

In der Beschreibung von YouTube-Videos oder beim Beratungsgespräch in der Zoohandlung, Kaninchen werden immer als Nager angesehen. Mensch macht es sich hier wieder ein mal sehr einfach, Kaninchen fressen Körner, Holz und Kabel müssen also Nager sein. Dies ist unter anderem ein Indiz dafür, dass es nach breiter Meinung möglich ist, Kaninchen mit Nagetieren wie Meerschweinchen oder Hamstern halten zu können.

Kaninchen sind keine Nagetiere

Kaninchen sind keine NagerKaninchen sind eine eigene Hasenart und können im Gegensatz zu Nagetieren nichts in den Vorderpfoten halten. Dafür können Kaninchen sich ausstrecken und quer hinlegen, dies ist Nagetieren anatomisch nicht möglich. Das Sozialverhalten von Kaninchen ist nach amerikanischen Studien aus dem Jahre 1998, viel ausgeprägter als von Nagern.

  • Gemeinsamkeiten bestehen jedoch auch, weshalb die Kategorisierung bisher nicht verwerflich war. Kaninchen kommen ähnlich wie Ratten auch nackt zu Welt und müssen wie alle Nager Ihre Zähne, durchs mahlen von Nahrung, abschleifen.
  • Ein großes Ammenmärchen ist auch, dass sowohl Nager als auch Kaninchen bei übermäßigen Konsum an Kohlarten krank werden können.

Fazit

Kaninchen und Meerschweinchen – geht das?
Argumente für Kaninchen

Kategorie: Blog Tag: Hasen, Haustier, Kaninchen, Ratgeber


wallpaper-1019588
Neuer Business-Messagingdienst ChatWerk gestartet
wallpaper-1019588
Sandspielzeug - Diese Top Modelle sind der Renner
wallpaper-1019588
Laptop zum Programmieren
wallpaper-1019588
[Comic] Strangers in Paradise [2]