Kampfansage einer Frau an den propagierten Einheitsbrei zur Rolle der Frau in unserer Gesellschaft


Die Journalistin Birgit Kelle äußert sich über die Rolle der Frau in unserer Gesellschaft.
Das passt zwar nicht in das propagierte Bild von Schwartzer & Co. und dürfte nicht dem "Gender Mainstreaming"- Dogma (Männer sollen weibisch sein und Frauen egozentrisch machohaft) entsprechen, spricht aber garantiert den meisten Frauen und Männern aus der Seele.
In diesem Zusammenhang möchte ich an den hervorragenden Roman "Die geschützten Männer" des Franzosen Robert Merle (1908-2004) erinnern.
Wer Gefallen an Büchern wie George Orwells "1984" findet, sollte Merles Roman unbedingt lesen, denn auch dieser Roman erscheint aktueller denn je.

wallpaper-1019588
Masters, der etwas andere Rückblick
wallpaper-1019588
Grundrezept: Bärlauchsalz
wallpaper-1019588
Der internationale Weltmaultaschentag 2019
wallpaper-1019588
Periode und Brustschmerzen – was kann ich tun?
wallpaper-1019588
Wassertemperatur Borkum: Aktuelle Wassertemperaturen für die Insel Borkum vor der Deutschen Nordseeküste
wallpaper-1019588
Agatha Singer – Steh Einfach Auf Und Schließ Die Tür
wallpaper-1019588
Wassertemperatur Valencia: Aktuelle Wassertemperaturen für Valencia (Spanien) am Mittelmeer
wallpaper-1019588
Christian Theiner – Leicht