Kamera-Smartphone Samsung Galaxy A31 vorgestellt

Samsung Galaxy A31Das südkoreanische Unternehmen Samsung hat mit dem Samsung Galaxy A31 ein neues Kamera-Smartphone der Mittelklasse mit einer Quadkamera vorgestellt, die besonders Foto- und Videofans freuen wird. Der Käufer profitiert von einer hochwertigen Ausstattung.

Auf dem 6,4 Zoll großen SuperAMOLED-Display wird eine Auflösung von 1.080*2.400 Pixeln geboten, als CPU dient ein Octacore-Prozessor und der interne Speicher beläuft sich auf 64 Gigabyte. Beim Arbeitsspeicher kann zwischen vier und sechs Gigabyte RAM gewählt werden. Der Flashspeicher beträgt 64 bzw. 128 GB und ist mit einer microSD-Karte um bis zu 512 GB erweiterbar. In das Display ist ein biometrischer Fingerabdrucksensor zur Entsperrung des Samsung Galaxy A31 integriert worden.

Die verbaute Quadkamera besteht aus einer 48 Megapixel Hauptkamera, einem 48 Megapixel Ultraweitwinkel-Objektiv, 5 Megapixel Tiefensensor und 5 Megapixel Makrosensor. Die Frontkamera arbeitet mit 20 Megapixel Auflösung für Selfies und Videogespräche. Der Akku mit 5.000 Milliamperestunden Kapazität reicht je nach Nutzungsverhalten für ein bis zwei Tagen Laufzeit und durch die 15 Watt starke Turboladefunktion ist er innerhalb weniger Stunden wieder vollständig aufgeladen. Der Bezahldienst Samsung Pay wird von dem Kamera-Smartphone unterstützt. Als Betriebssystem läuft Google Android 10 auf dem Mittelklasse-Smartphone.

Wann und zu welchen Preis das Samsung Galaxy A31 auf den Markt kommen wird, darüber veröffentlichte der Hersteller bisher noch keine Informationen. Zur Auswahl werden die Gehäusefarben Prism Crush Black, Prism Crush Blue, Prism Crush Red und Prism Crush White.


wallpaper-1019588
Algarve News: 07. bis 13. Juni 2021
wallpaper-1019588
Playstation 5 oder Xbox Serie X kaufen?
wallpaper-1019588
Märzenbecher Steckbrief
wallpaper-1019588
Primel Steckbrief