Kamera-Smartphone Realme 10 startet weltweit

Kamera-Smartphone vorgestelltDer Technologiekonzern Realme stellte am Mittwoch mit dem Realme 10 sein neues Kamera-Smartphone vor. Im Handel kann es in verschiedenen Speichervarianten ab 229 US-Dollar bestellt werden, doch der Termin für den Launch in Europa ist noch unbekannt. Das verbaute Super AMOLED-Display arbeitet bei 6,4 Zoll Größe mit einer Auflösung von 2.400*1.080 Pixeln, 90 Hertz Bildwiederholrate, 360 Hertz Abtastfrequenz und 1.000 Nits Helligkeit. Vor Kratzern und Staub schützt ein Gorilla Glass 5.

Die Gehäuserückseite bietet eine Dualkamera, die aus einer 50 MP Hauptkamera und einem 2 MP Tiefensensor besteht. Eine Frontkamera mit 16 MP Auflösung dient für Selfies und Videoanrufe. Beim Rechenwerk entschied sich der Hersteller für einen MediaTek Helio G99 Octacore-Prozessor mit wahlweise 4, 6 oder 8 GB RAM Arbeitsspeicher. Der interne Speicher liegt bei 64, 128 oder 256 GB, der per Speicherkartenslot um bis zu 1 TB erweitert werden kann. Die Akkukapazität umfasst 5.000 Milliamperestunden und resultiert in einem Tag Laufzeit, wobei der Akku mit 33 Watt in nur 28 Minuten zu 50 Prozent und etwa einer Stunde vollständig aufgeladen ist.

Das Realme 10 ist für 229 US-Dollar mit 4 GB RAM und 64 GB Flashspeicher, mit 6 GB und 128 GB für 249 US-Dollar, mit 8 GB und 128 GB für 279 US-Dollar erhältlich. Das Topmodell mit 8 GB RAM und 256 GB internen Speicher kostet 299 US-Dollar. Wann und zu welchen Preisen das brandneue Realme 10 in Europa erscheinen wird ist nicht bekannt.


wallpaper-1019588
[Manga] Ein Gefühl namens Liebe [1]
wallpaper-1019588
Das Mallorca Feeling Zuhause – Typische Pflanzen
wallpaper-1019588
Schöner Rasen – Tipps und Tricks für eine gepflegte Grünfläche!
wallpaper-1019588
Raum optisch trennen – Teppiche und Möbel helfen dabei