Kaltkeimer jetzt noch säen

Mein-Pflanzenblog

Kaltkeimer säen, aber schon mal davon gehört?

Kaltkeimer sind ausschließlich Pflanzen, die Kältereize brauchen, um zu keimen. Hört sich verrückt an, ist aber so. Jeder hat schon mal was von Veilchen, Frauenmantel, Tränendes Herz, Pfingstrosen, Lilien, Enzian und Eisenhut gehört. Diese beliebten Pflanzen gehören zu den Kaltkeimer und werden jetzt im Januar ausgesät. Diese Samen beginnen erst zu wachsen, wenn sie mindestens 6 Wochen in kalter und feuchter Erde waren. Wäre mir zu nass und zu kalt 🙂

Die Samen dieser Kaltkeimer sind in der Regel dick und besitzen eine harte Schale. Die Aussaat ist wie bei allen anderen Samen auch, nur dass sie nicht im warmen vorkeimen müssen.

Und so wird es gemacht:

Die Samen der Kaltkeimer werden in einen Topf oder Schale hineingegeben, anschließend bedeckt ihr das Ganze mit einer kleinen Sandschicht. Wie bei allen eingepflanzten Samen und Pflanzen sollte auch hier gründlich gegossen werden. Die Töpfe oder Schalen werden jetzt an einen geschützten Platz im Garten oder auf dem Balkon gestellt.

Sind die Kaltkeimer erst mal im Boden, sollte die Erde immer feucht sein, nur so können sie wachsen und gedeihen. Sind die ersten Triebe zu sehen und strecken ihre kleinen Köpfchen Richtung Sonne, erst dann, wird das gießen etwas eingestellt und die Pflänzchen werden genauso behandelt wie jede andere Jungpflanze auch.

Wichtig!! Das solltet Ihr noch wissen:

Wenn es über Tagen oder Wochen richtig frostig ist, ist das Aussäen der Kaltkeimer im Freien nicht möglich.
Der Boden ist gefroren, der Samen kann nicht aufquellen. Hier gibt es zwei Möglichkeiten.

1. Das Saatgut wird in eine Schale gegeben und reichlich gewässert, danach ab ins warme damit. Nach ca.zwei Wochen ist das Saatgut aufgequollen und kann dann nach draußen…
2. Das Saatgut könnt ihr auch in den Kühlschrank stellen.

Auf manche Pflanzen müssen wir sogar Jahre warten, bis es zur Keimung kommen kann. Hierzu zählen die Pfingstrose und die Iris. Verliert die Hoffnung nicht „manchmal brauch gut Ding weile“ Die Samen braucht ihr nicht mehr ausbuddeln, lasst sie am besten im Boden.

So meine Lieben ich hoffe ich konnte euch ein wenig begeistern, jetzt bei diesem Wetter raus in den Garten zu gehen. 🙂

Lieben Gruß
Lilly

Kaltkeimer jetzt noch säen
Mein-Pflanzenblog.


wallpaper-1019588
Können Hunde weinen?
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Ghostwriting?
wallpaper-1019588
Mount Everest Base Camp Trek
wallpaper-1019588
[Manga] Beastars [7]