Kalenderblatt: 103. Geburtstag von Astrid Lindgren

Kalenderblatt: 103. Geburtstag von Astrid Lindgren

Astrid Lindgren mit der Pippi-Darstellerin Inger Nilsson

Die weltbekannte und allseits beliebte Astrid Lindgren wurde am 14.11.1907 geboren. Sie blieb uns bis vor fast 9 Jahren erhalten, am 28.1.2002 starb die schwedische Schriftstellerin und Kinderbuchautorin.

Astrid Anna Emilie Lindgren arbeitete erst als Kontoristin, bevor sie im Verlag Rabén & Sjögren, dem größten schwedischen Kinderbuchverlag, tätig war, der auch ihre Werke verlegte. Ihre ersten Bücher waren “Britt-Mari erleichtert ihr Herz” (1944) und “Pippi Langstrumpf” (1945), das bis heute eines der weltweit berühmtesten Kinderbücher ist. Im Winter 1941 erfand Astrid Lindgren die Geschichte für ihre kranke Tochter und erzählte sie am Krankenbett. Pippi lebt zusammen mit der Meerkatze “Herr Nilsson” und einem Pferd alleine ohne Eltern in der Villa Kunterbunt, macht allerlei Schabernack und erlebt viele Abenteuer mit ihren Freunden Tommy und Annika.

Welterfolge wurden auch die Abenteuer der “Kinder von Bullerbü”, die Streiche des Lausejungen “Michel”, des fliegenden “Karlsson”, der “Brüder Löwenherz”, der “Ronja Räubertochter“ und die Abenteuer und Ermittlungen des Kinderdetektivs “Kalle Blomquist “. In ihren Büchern geht es um Geborgenheit und Freiheit, aber auch um die Themen Gewalt, Krieg und Einsamkeit. Sie schrieb mehr als 70 Kinderbücher, Theaterstücke und Drehbücher. Viele ihrer Bücher waren Grundlage für Verfilmungen und Hörspiele. Lindgren erhielt zahlreiche Auszeichnungen und Preise, u.a. den Friedenspreis des deutschen Buchhandels (1978).



wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte