Kakushigoto: WAKANIM zeigt die Serie im Simulcast

Wie Streaming-Anbieter WAKANIM heute über seine Social Media Kanäle bekannt gab, wird man die kommende Anime-Adaption von Kouji Kumetas Mangareihe „Kakushigoto" im Simulcast zeigen. Zudem wurde ein neues japanisches Promo-Video zur Serie veröffentlicht, das ihr weiter unten in unserem Artikel findet.

Los geht es mit der Ausstrahlung der Serie demnach ab dem 02. April 2020.

Yūta Murano (u.a. Dream Festival!) wird bei Ajia-do Regie führen und Takashi Aoshima (u.a. Minami-ke, Aho-Girl!) kümmert sich um die Drehbücher. Shuuhei Yamamoto (u.a. Battle Girl High School) steuert die Charakterdesigns bei und Yukari Hashimoto (u.a. March comes in like a lion, Sarazanmai) komponiert die Musik.

Kumeta, der unter anderem für „Sayonara, Zetsubou-Sensei" bekannt ist, startete die Reihe im Dezember 2015 in Kodanshas „Monthly Shonen"-Magazin. Hierzulande ist der Manga bislang nicht erhältlich.

Promo-Video:
Handlung:

Kakushi Goto ist ein Künstler, der vulgäre Mangas zeichnet. Allerdings versucht er dies vor seiner Tochter zu verheimlichen. Eine Vater-Tochter-Geschichte über Liebe und Lachen beginnt...


wallpaper-1019588
Sport-BH: Test & Vergleich (02/2021) der besten Sport-BHs
wallpaper-1019588
Magnesium: Test & Vergleich (02/2021) der besten Magnesium Präparate
wallpaper-1019588
Neues Einsteiger-Smartphone Realme Narzo 30A
wallpaper-1019588
Fotokust