Kaki – gesund und lecker

Exotische Frucht aus Asien mit vielen wertvollen Inhaltsstoffen.

KakiDie exotische Frucht Kaki schmeckt nicht nur lecker, sie ist obendrein auch noch sehr gesund.

Dafür sorgen beispielsweise ihre Vitamine. Allen voran das Vitamin A, welches für unser Augen und Zellen der Schleimhäute sehr wichtig ist. Sie bietet aber auch das für das Immunsystem wichtige Vitamin C. Außerdem enthält sie reichlich die pflanzlichen Gerbstoffe Taninne, die antioxidativ, antibakteriell und antiviral wirken. Enthaltene Ballaststoffe unterstützen die Verdauung.

Kaki kommt aus Asien. Dort wird sie bei Durchfallerkrankungen geschätzt. Außerdem soll sie sich positiv auf den Blutdruck auswirken.

aufgeschnittene KakiGeschmacklich erinnert sie an die Aprikose, aber auch ein bisschen an Tomate. Begehrlichkeit weckt schon ihre orangefarbene Erscheinung. Richtig gereift schmeckt sie sehr süß.

Auch bei uns wird deshalb Kaki gerade in den kalten Wintermonaten immer mehr geschätzt. Am besten kauft man sie in noch etwas festerer Konsistenz und lässt sie dann nachreifen. Wenn die Kaki dann schön weich geworden ist, dann mag man sie so richtig genießen.

 Kerngesund


wallpaper-1019588
Neues Outdoor-Smartphone CAT S42 kostet 249 Euro
wallpaper-1019588
Tomaten selbst anbauen – 10 Tipps für die erfolgreiche Tomatenzucht
wallpaper-1019588
Reminder: ProSieben MAXX zeigt ,,Arpeggio of Blue Steel: Ars Nova DC“
wallpaper-1019588
Hilfe, ich habe Mundgeruch!