Kaguya-sama: Love is War – Konkreter Starttermin der zweiten Staffel bekannt

Nachdem wir vor einiger Zeit berichten konnten, dass der „Kaguya-sama: Love is War"-Anime eine zweite Staffel erhalten wird, wurde nun der konkrete Starttermin bekannt gegeben. Demnach wird die Serie am 11 April 2020 fortgesetzt. Passend zur Ankündigung wurde auch ein neues Visual veröffentlicht.

Die erste Staffel entstand unter der Regie von Mamoru Hatakeyama (Shōwa Genroku Rakugo Shinjū, Record of Grancrest War, Sankarea: Undying Love) im Studio A-1 Pictures. Yasuhiro Nakanishi (Shiawase Restaurant, Digimon Adventure tri.- Chapter 4: Loss) kümmerte sich um das Skript, während Yuuko Yahiro (Diabolik Lovers, Katana Maidens: Toji no Miko) als Charakterdesignerin agierte. Der Anime konnte hierzulande bei Streaming-Anbieter WAKANIM im Simulcast verfolgt werden. Zudem inspirierte der Manga eine gleichnamige Realverfilmung, die in Japan im vergangenen September Kinopremiere feierte.

Bei WAKANIM anschauen:
Visual:
Handlung:

Auf die Shûchiin Academy gehen nur die brillantesten Schüler. Die Hoffnungen der Welt ruhen auf ihnen. Eines Tages treffen die Vize-Präsidentin des Schülerrats Kaguya Shinomiya und der Präsident Miyuki Shirogane im Schülerbüro aufeinander. Es scheint als hätten sie aneinander Gefallen gefunden... Doch sechs Monate später ist immer noch alles beim Alten! Beide werden von ihrem eigenen Stolz geblendet und suchen nur nach einer Möglichkeit, den jeweils anderen dazu zu bringen, als erstes die Gefühle zu gestehen. Man kann die Liebe nur genießen bis sie tatsächlich Realität wird!
Psycho-Spielchen in einer neumodischen Romantik-Comedy! Der Krieg hat begonnen!


wallpaper-1019588
Sport-BH: Test & Vergleich (02/2021) der besten Sport-BHs
wallpaper-1019588
Magnesium: Test & Vergleich (02/2021) der besten Magnesium Präparate
wallpaper-1019588
Neues Einsteiger-Smartphone Realme Narzo 30A
wallpaper-1019588
Fotokust