Kaffeeklatsch - Vegetarismus, Veganismus und so.


Kaffeeklatsch - Vegetarismus, Veganismus und so.
Hallo ihr lieben!
Zu aller aller allererst möchte ich drei Dinge loswerden.
1.  Träumerwind ist jetzt online! Das ist mein zweiter Blog, auf dem ich alles loswerden will, was nicht auf diesen gehört. Reisen, Rezepte, DIYs, Organisation, Motivation... Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mal reinschaut :) (ist noch in Bearbeitung. Die allermeisten Links auf der NavBar führen noch zu nichts :D )

2. Rechts auf der Sidebar findet ihr die Umfrage für den nächsten Monatsklassiker. Auch hier würde ich mich freuen, wenn ihr euch kurz beteiligt!


3. Momentan bin ich recht mittellos, was bloggen angeht. Der hat mir nämlich vergangenen Mittwochs mit winkenden Händen Tschööz gesagt und jetzt sitze ich ganz notbedürftig am Computer eines Freundes....
Ansonsten, wie war euer Wochenende? :)Als ich bei den ersten Fotoaufnahmen für Rezepte des Zweitblogs geknipst habe, habe ich mich auch sehr mit dem Thema Veganismus, Vegetarismus und so weiter beschäftigt. Ich selbst ernähre mich so gut wie vegan, lediglich wegen dringender ärztlicher Empfehlung esse ich noch ab und zu Eier. Das ganze mache ich aus unheimlich vielen Gründen. Allein schon, weil mir tierische Produkte nicht schmecken, habe ich auch kein Problem damit, mich so zu ernähren. Allerdings nerven mich diese Veganer, ihren Tofu anderen unter die Nase zu reiben und damit anzugeben, was für tolle Menschen sie sind oder sich irgendwie missionarisch verhalten. (Nichts gegen diese. Aber ich finde das eher kontraproduktiv.)

Es würde mich total interessieren, seid ihr vegetarisch/vegan? Wenn ja, warum? Wenn nein, warum?


wallpaper-1019588
Sport-BH: Test & Vergleich (02/2021) der besten Sport-BHs
wallpaper-1019588
Magnesium: Test & Vergleich (02/2021) der besten Magnesium Präparate
wallpaper-1019588
Neues Einsteiger-Smartphone Realme Narzo 30A
wallpaper-1019588
Fotokust