Justine Privat – She was never alone

Es gibt Menschen die sind zwischen ihren Beziehungen sehr lange Single – und es gibt Menschen wie mich, die von einer Liebe in die nächste schlittern.

„Du verstehst das nicht“, klagt eine gute Freundin und verzieht das Gesicht. „Du warst noch nie so lange solo …“Damit hat sie Recht. Die längste Zeit die ich zwischen 2 ernsthaften Beziehungen Single war, lag um die 3 Monate. Ich weiß selbst nicht so genau, warum. Vielleicht habe ich einfach keine Lust gehabt, einer Liebe hinterher zu trauern, sondern mich darauf konzentriert die nächste Chance wahrzunehmen.„Du wirst schon jemanden finden“, entgegne ich und tätschle ihr die Schultern. Doch das hilft auch nicht. „Ich will das auch – dieses etwas das du hast. Jeder Kerl will von dir gleich etwas Festes …“„Das stimmt nicht.“

„Doch – denk doch mal nach! Selbst als du keine Beziehung wolltest, wurden dir welche angeboten.“  Ich bin unsicher was ich darauf sagen soll. „Dir wurden auch Beziehungen angeboten. Aber so einfach ist das nicht. Entweder man verliebt sich oder eben nicht …“

„Ich WILL mich verlieben, unbedingt …“Ich denke nach. Vielleicht ist ja genau das der Punkt. Ich wollte mich nicht so schnell wieder verlieben, eher im Gegenteil. Jedes Mal wieder schwor ich Beziehungen ab. Zu viel Schmerz, zu viel Leid und zu viel Hass der sich entwickelt hatte – doch jedes Mal fand ich wieder eine Liebe. Jede schöner als die letzte. „Vermisst du es manchmal?“, fragt sie mich mit verquollenen Augen. „Das Single-Leben?“„Ehrlich gesagt nein. Ich hasse diese sinnlosen Gespräche, den Small-Talk obwohl man nur Sex will und das Gefühl das ich bekomme, wenn ein Typ den ich nicht kenne mir vorgauckelt er würde mir zuhören.“Sie lacht. Immerhin etwas. „Ich hab doch jetzt alles versucht!“, klagt sie weiter, „Ich gehe auf jede Party, habe jede App – aber es ist nie der Richtige dabei …“

Vielleicht ist es ja dieses krampfhafte suchen, nach etwas das perfekt sein sollte – es aber nie ist. Ich versuche weiterhin meine Freundin zu trösten und versichere ihr, dass auch sie bald eine Liebe finden wird.
Doch insgeheim bin ich froh, dass ich auf die Liebe nie lange warten musste. 

wallpaper-1019588
Wutrichter weggebloggt
wallpaper-1019588
Tanzende Monsterbeschwörung auf abegelegenen Gefängnisinseln
wallpaper-1019588
Petersilie mit Muscheln
wallpaper-1019588
Eiichiro Oda spricht über das Ende von One Piece
wallpaper-1019588
Ofenkürbis mit Chili, Mandeln und Feta
wallpaper-1019588
SPD fordert höheres Kindergeld, damit sich die Migration in Deutschland wohler fühlt
wallpaper-1019588
Fuse: Memoirs of the Hunter Girl – Film läuft auf dem AKIBA PASS Festival 2020
wallpaper-1019588
YouTube Kids – Dank COPPA bald die einzige App (Einschätzung und persönliche Meinung)