Justin Bieber macht DNA-Test um zu beweisen, dass er kein Kind hat

Justin Bieber macht DNA-Test um zu beweisen, dass er kein Kind hat

Bild via commons.wikimedia.org (© Adam Sundana)


Wie "TMZ" schreibt wird Justin Bieber wegen seiner Vaterschaftsklage einen DNA-Test machen um zu beweisen, dass er nicht der Vater des Kindes von Mariah Y. ist. Demnach wird Justin den Vaterschaftstest in zwei Wochen machen, wenn er wieder zurück in den USA ist. Im Moment ist er in Europa, wo er unter anderem bei den MTV Europe Music Awards (EMAs) auftritt.
Des Weiteren wird er Mariah Y. selber verklagen sobald bewiesen wurde, dass er kein Kind mit Mariah Y. gezeugt hatte! Außerdem will Justin damit zeigen, dass es Konsequenzen hat, wenn man solche falschen Gerüchte verbreitet.
Übrigens: Justin Bieber's Weihnachtsalbum "Under the Mistletoe" ist vor einigen Tagen erschienen und das Video mit Mariah Carey zu ihrem Remake von "All I want for christmas is you" soll auch bereits fertig gedreht sein. Wann das neue Musikvideo veröffentlicht wird, ist aber noch unbekannt.