Just Taste – Weinprobieren statt Weinstudieren in der WeinShopBar

Am 3. Mai fand die exklusive Preview der neuen WeinShopBar von Just Taste am Stubenring 16 statt. Die Geschäftsführer Oliver Sartena und Dietmar Pirolt haben uns im kleinen exquisiten Kreis die neue Location vorgestellt und uns auf eine Genussreise der Extraklasse mitgenommen.

Ganz nach dem Motto „Weinprobieren statt Weinstudieren“ haben wir uns durch das beste Sortiment der über 600 erlesenen Weine verkostet. Denn genau da liegt der Schwerpunkt bei dem neuen innovativen Konzept „Just Taste“. Es geht um das Verkosten des Weins – und zwar ganz ohne Chichi, aber dennoch auf höchster Qualitätsstufe.

Genuss – niemals Theorie, sondern ein Erlebnis

Just Taste – Weinprobieren statt Weinstudieren in der WeinShopBar

(c) Moritz Schell

Wer der Weinsprache nicht ins kleinste Detail á la Besserwisser mächtig ist und einfach nur den Wein kaufen möchte, der einem schmeckt, ist bei Just Taste genau richtig. Hier geht es darum, verschiedene Weine selbst zu entdecken, ohne sich mit theoretischem Weinwissen herumschlagen zu müssen. Jeder hat seinen eigenen Geschmack und ist damit auch sein eigener Weinexperte. Den Kunden soll durch diese Strategie die Möglichkeit geboten werden, zu Verkosten und zu Vergleichen. Und zwar beides – vor Ort in der WeinShopBar als auch bequem zu Hause. Wie das geht? Via Online Shop können um 19,99€ Tasting Packs mit 4 Kleinflaschen (0,187 l) bestellt werden. Aktuell gibt es mehrere vordefinierte Zusammenstellungen, aber zukünftig soll der Kunde diese auch individuell selbst kreieren dürfen. In jedem Tasting Pack liegen eine jeweilige Weinbeschreibung, Karten für persönliche Notizen und ein 10€ Gutschein als Goodie für etwaige Bestellungen der Großflaschen, dabei.

Adé Mainstream und Wein-Elite  – Servus Winzer der Next Generation

Der Fokus bezüglich des Sortiments liegt bewusst zu 80% auf Weinen aus Österreich und Deutschland. Unter den 600 bis 800 Weinen finden sich neben bekannten Namen vor allem Neuentdeckungen der jungen Winzer der nächsten Generation. Für die Geheimtipps haben Oliver und Dietmar gemeinsam mit der Just Taste Einkäuferin jede Menge „Wine-Scouting“ betrieben. Bei den unzähligen Verkostungen sind sie auf gute und schlechte Weine gestoßen und haben sich letztendlich ein tolles Repertoire aufstellen können. Ihr Ausschlusskriterium basierte auf der Frage: Warum soll mich der Wein als Konsument interessieren? Wenn sich darauf keine Antwort fand, wurde der Wein nicht ins Sortiment aufgenommen. Ganz einfach!

Spezielles Verkostungs-System

Die Idee ist also, alle Weine verkosten zu lassen. Klingt simpel, ist es aber nicht. Denn um jeden der über 500 Weine probieren zu können, muss jede Flasche aufgemacht werden. Da ab diesem Zeitpunkt die Oxidation beginnt, kann man nach wenigen Tagen die noch fast volle Flasche wegschütten. Verhindern lässt sich dieser Prozess zwar nicht, aber dank eines speziellen Verschlusses kann die Oxidation immerhin verzögert werden, wodurch ein gleichbleibender Geschmack der Weine für zwei bis drei Wochen sichergestellt wird.

Zum Wein gibt es das passende Essen und nicht umgekehrt

Damit das Tasting einem nicht den Kopf verdreht, gibt es als Begleitung auch ein hervorragendes Speiseangebot wie herrliche Antipasti von Joseph Brot, Käse von Lingenhel, Fleisch und Wurst vom Edelfleischhauer Windisch und vegetarische Klassiker von Neni.

Die magische Zahl 6

Ab 6 Flaschen wird der Einkauf in ganz Österreich und Deutschland kostenlos zugestellt. Außerdem gibt’s zusätzlich  6 % Mengenrabatt. Bis 6 Uhr abends können in der neuen WeinShopBar viele der über 600 Weine gratis verkostet werden, und zwar 6 Tage die Woche, von Montag bis Samstag.

Just Taste – Weinprobieren statt Weinstudieren in der WeinShopBar

(c) Graph Art Line e.U.2017

Seit Freitag, 5. Mai hat die WeinShopBar ihre Türen geöffnet. Und weil die Adresse der Stubenring 16 ist, gibt es 16 Eröffnungsangebote um genau 16 Euro. Einen fantastischen Winzer-Champagner zum Beispiel oder einen der besten zehn Bordeaux‘ der Welt. Wer nicht persönlich vorbeikommt, kann  heute bestellen und morgen bereits zu Hause verkosten. Also liebe Freunde des Weins – Just Taste!

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!


wallpaper-1019588
Tag des Käsetoasts – der amerikanische National Cheese Toast Day
wallpaper-1019588
Masters letzte Meldungen
wallpaper-1019588
Captian Marvel
wallpaper-1019588
James Blake veröffentlicht den Titel und das Releasedatum seines neuen Albums
wallpaper-1019588
The Witcher 3: Wild Hunt Complete Edition für Nintendo Switch angekündigt
wallpaper-1019588
TÉLÉCHARGER CHANT CANARIS MALINOIS MP3 GRATUIT
wallpaper-1019588
gamescom Awards 2019 - "And the winners are...!"
wallpaper-1019588
TÉLÉCHARGER SKSE 1.8.151.0 GRATUITEMENT