Junn Bar & Kitchen: am Nachmittag in Wien durch Asiens Gassen schlendern

Tauchen Sie in die bunte und aromatische Welt des asiatischen Street Foods ein. Der Businesslunch in der Junn Bar & Kitchen sorgt für geschmackliche Abwechslung und ist eine willkommene Alternative zur Unternehmenskantine. Das Angebot auf der Speisekarte ist ebenso vielfältig wie der Kontinent selbst und bietet den Gästen feinste asiatische Kulinarik.

Businesslunch im asiatischen Street Food Flair

Zu Mittag kann man Lunch im Asien Style genießen. Von Montag bis Freitag ab 11:30 Uhr bis 17:00 Uhr werden acht unterschiedliche Businesslunchs angeboten. Alle zwei Wochen wird der Lunch neu gestaltet und beinhaltet mindestens ein vegetarisches oder veganes Gericht. Die Basis der anderen Gerichte bilden Hühnchen, Ente, Fisch oder Rind. Hausgemachtes Teriyaki, Gongbao Sauce oder Thai Curry Cocos Sauce mit viel frischem Gemüse runden die Speisen ab. Mit variierenden Zubereitungsarten soll Abwechslung in den Businesslunch gebracht werden.

Manchmal muss es in der Mittagspause wirklich schnell gehen. Daher kann es auch vorkommen, dass man noch an der Suppe löffelt während schon das Tablett mit Hauptspeise samt Reis und Salat serviert wird.

20161011_restaurant_junn-7

Der Lunch beinhaltet eine Tagessuppe nach Wahl sowie einen Salat. Oft werden die Gerichte von Nigiri-Sushi, Hoso-Maki oder einer Veggie Roll begleitet. Reis und Gemüse dürfen ebenfalls nicht fehlen. Gewürze wie Kurkuma, Curry und Kreuzkümmel sollen den Gerichten ihren typisch asiatischen Geschmack verleihen. Der Kreuzkümmel passt durch seinen erdig-würzigen Geschmack ideal zu asiatischen Fleisch- und Hülsengerichten.

Das Publikum des Businesslunchs setzt sich vor allem aus Geschäftsleuten aus der Umgebung zusammen, aber auch Einheimische und internationale Gäste finden ihren Weg in die Junn Bar & Kitchen.

Für den kleinen Hunger kann man den Businesslunch als Einzelspeise bestellen. Alle Speisen können auch „To-Go“ geordert werden.

Durch Asiens Gassen

Betritt man das Lokal verspürt man eine einzigartige Atmosphäre, die man nur in Asiens Gassen wiederfindet. Das Straßenessen zählt in Asien ebenso zur Kultur wie die vielen unterschiedlichen Gewürze. Die breit gefächerte Länderküche der Junn Bar & Kitchen bietet Spezialitäten aus allen Ecken und Enden des Kontinents. In entspanntem Ambiente kann man sich durch die Küche kosten, japanisches Bier trinken oder Cocktails genießen und nebenbei den typisch asiatischen „Street Food“-Style einsaugen.
Fotocredit: Sonia Roh


wallpaper-1019588
In my secret garden
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Kettcar – Der süße Duft der Widersprüchlichkeit
wallpaper-1019588
Gmoa Oim Race 2019
wallpaper-1019588
Fynn Kliemann – Vinyl-Box-Gewinnspiel des Albums »Nie«
wallpaper-1019588
Von S bis B fantastisch
wallpaper-1019588
Rezo rechnet auf Youtube mit der CDU ab
wallpaper-1019588
Künstliche Oxytocin-Zugabe nach der Geburt - Sie fördert die Mutter-Kind-Bindung nicht
wallpaper-1019588
adidas x Parley Run for the Oceans 2019. Laufen für den Meeresschutz