JUnit Tests nun mit Methoden Reihenfolge via @Order Annotation möglich

Normal sollte die Testreihenfolge ja nicht festgelegt werden. Da eine Test-Methode nicht von einer anderen abhängig sein sollte.

JUnit Tests nun mit Methoden Reihenfolge via @Order Annotation möglich

Manchmal wird das aber dennoch benötigt. Das geht jetzt ab JUnit 5.4 ganz einfach mit der @Order Annotation.

JUnit Tests nun mit Methoden Reihenfolge via @Order Annotation möglich

Hier eine Beispiel Klasse.

JUnit Tests nun mit Methoden Reihenfolge via @Order Annotation möglich

Es wird auch für die Klasse noch die @TestMethodOrder(OrderAnnotation.class) Annotation benötigt. Mit der @Order Annnotation und einen Integer Parameter wird die Reihenfolge festgelegt. Gibt es keine @Order Annotation an eine Methode werden erst die mit @Order definierte Reihenfolge verwendet und die ohne dann hinten von oben angefügt (= @Order(Integer.MAX_VALUE))

Es muss für die Ausführung auch der JUnit 5 Runner eingestellt werden, sonst läuft es nicht.

JUnit Tests nun mit Methoden Reihenfolge via @Order Annotation möglich

Wenn das kein Grund ist, auf 5.4 zu gehen 😉

Ähnliche Artikel:

  1. Java: Reihenfolge der Testmethoden mit FixMethodOrder in JUnit festlegen
  2. JUnit 5 @ParameterizedTest mit @ValueSource oder 3 Gründe warum man keine JUnit Tests schreiben sollte!
  3. Rest Test Programm: Java Migration von JUnit 4 nach JUnit 5 (1.0.0.-M6)

wallpaper-1019588
aniverse: Anime-Neuheiten im Mai 2021
wallpaper-1019588
Gaming-Smartphone Lenovo Phone Duel 2 kostet 899 Euro
wallpaper-1019588
Männer aufgepasst…..
wallpaper-1019588
Top 3 Trampoline für den Garten – Höher schneller weiter – Springspaß für Groß und Klein