Juni Fazit

Juni Fazit
Diesen Monat habe ich nicht so viel gelesen, aber es liegt daran, dass ich sehr müde war und öfter TV geschaut habe als sonst. 5 Bücher habe ich trotzdem geschafft, über die Bücher in blau könnt ihr meine Eindrücke lesen:
- Die Nacht des Zorns (Originaltitel: L'armée furieuse) - Fred Vargas
Geliebte Enkelin (Au pays des vermeilles) - Noelle Châtelet
- Spur der toten Mädchen - Michael Connelly
- Die Liebe und ihr Henker - Irvin D. Yalom
- Le dernier coyote - Michael ConnellyMein Top des Monats war ohne zu zögern "Die Liebe und ihr Henker" von Irvin D. Yalom. Sehr interessante Geschichten aus der Psychotherapie.Ein Flop war für mich "Geliebte Enkelin" von Noëlle Châtelet. Sehr langatmig für meinen Geschmack.
Ende Mai war mein SUB bei 36, drei gebrauchte Bücher und eine neues habe ich gekauft, und 2 davon wurden schon gelesen. Ein Buch habe ich als Geschenk bekommen:-) Das heißt mein SUB ist bei 39:-) jetzt hoffe ich nur, dass ich bald wieder in meiner Wohnung zurück kann und meinen SUB dort abbauen kann;-)
Wie war der Juni bei euch?Liebe GrüßeMéditerranéePS: ich kann leider momentan wenig posten weil unsere Internet Verbindung nur noch in einem Zimmer funktioniert. Und in diesem Zimmer verbringe ich am wenigsten Zeit...blöd...

wallpaper-1019588
[Comic] Hulk – Gamma-Geschichten
wallpaper-1019588
Die besten Fast Food-Alternativen
wallpaper-1019588
Xiaomi Poco X4 GT mit ordentlich Rabatt in Deutschland gestartet
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Basilikum essen?