Julian's Red Carpet Favoriten für die Berlinale

Nach der Fashion Week ist vor der Berlinale.

Unser ganz eigener Fashion-Experte Julian Daynov ist schon im Red Carpet Fieber und kann es als Neu-Berliner kaum bis zu seiner ersten Berlinale abwarten. Als jemand, der schon öfter Oscar-Looks für so einige Hollywood-Celebrities zusammenstellen durfte und für die Modehäuser dieser Welt einkauft, konnten wir es uns nicht verkneifen, ihn nach einigen seiner Berlinale-tauglichen Red Carpet Looks made in Germany zu fragen. 

Wir sind gespannt auf seine Favoriten und noch mehr, welche seiner Lieblinge es tatsächlich bis auf den roten Teppich der Berlinale schaffen.

Julian's Red Carpet Favoriten für die Berlinale

Berlin ist soooo schön - eigentlich immer, aber noch viel, viel schöner wird es, wenn sich die Stadt und ihre Red-Carpet-People in Schale für die Berlinale werfen und keine Mühe scheuen, sich von Ihrer besten Seite zu präsentieren.

Schließlich geht nicht bloß darum, atemberaubend auf dem Red Carpet auszusehen, sondern vermehrt auch darum, seine Attraktivität und Präsenz als Botschafter für etwaige Deals mit Marken aus der Fashion-, Beauty-, Auto- oder Sportwelt zu vermitteln. 

Die Berlinale als geschätztes Award-Format und Gala-Treffpunkt vieler Stars ist mittlerweile auch weltweit sehr angesehen. Die Looks der deutschen und internationalen Stars gehen sofort um die Welt und genau deswegen fände ich es richtig toll, wenn mehr der Famous Locals und Gast-Celebs Kreationen deutscher Designer tragen. 
Schauspieler wissen es oft besser als alle anderen: zuerst muss jemand an Dich und Dein Talent glauben, danach kommen der Ruhm und die große Karriere... Also warum nicht mal etwas Support geben und die eigenen Fashion-Größen international bekannter machen?

Wir bewundern, dass Hollywood sich immer gut in Szene zu setzen weiß, applaudieren dem Zusammenhalt aller Stars und dem Support der #MeToo- oder #TimesUp-Kampagne, sind aber nicht tapfer genug, eine eigene Bewegung zu starten - why not wearing a German Red Carpet Look - frage ich?! 

In den Tagen vor der Berlinale stelle ich Euch einige deutsche Designer vor, die auf jeden Fall eine explosive Dosis an Glamour-Faktor und Red-Carpet-Chic haben. 

Los geht es mit Talbot Runhof.

Die Kreationen vom in München basierten Designer-Duo Johnny Talbot und Adrian Runhof sind keine Newcomer, egal um welchen Red Carpet dieser Welt es nun mal geht. 

Ihre glamourösen Cocktail-Dresses und Abendkleider sind weltweit bekannt und haben bereits seit Jahren einen festen Platz im Portfolio der angesehensten Boutiquen in New York, London, Paris und Los Angeles (u.a. Saks Fifth Avenue, Harrods, Bergdorf Goodman, Harvey Nichols, Neiman Marcus). 

Die Kleider von Talbot Runhof strahlen Klasse, authentischen Chic und warme Eleganz aus und zählen zu den Favoriten vieler Celebrity-Stylisten und ihren anspruchsvollen Hollywood-Kundinen. Ihre Roben schwebten schon über den roten Teppich, getragen von Lady Gaga, Eva Longoria, Jennifer Lopez, Angelina Jolie, Kim Kardashian, Chrissy Teigan, Kristen Stewart, Kendall Jenner und vieler deutscher grand dames, wie Heidi Klum, Iris Berben oder Nena. 

Kurz vor der Berlinale haben wir die zwei Designer gefragt, worauf es ankommt bei einem star-appeal-reifen Red Carpet Look:

Wie sieht für Euch ein perfekter Red Carpet Look aus? 

Es ist natürlich sehr individuell und vom Event abhängig, aber immer sollte ein perfekter Red Carpet Look die besten Seiten einer Frau hervorheben und die nicht so vorteilhaften dezent verdecken. Die Presse ist nämlich absolut kompromisslos und schaut auf jedes kleine Detail; nicht zu sprechen von den Millionen Fashion-Polizisten, die auf Dauerstreife in den sozialen Medien sind und keine Scheue haben, scharfe Kommentare rauszulassen. 

Es ist eigentlich ganz easy: auf dem Red Carpet darf man sich überhaupt keine Fehler erlauben. 

Bildschirmfoto 2018-02-12 um 18.06.22.png
Bildschirmfoto 2018-02-12 um 18.06.37.png
Bildschirmfoto 2018-02-12 um 18.07.12.png
Bildschirmfoto 2018-02-12 um 18.07.32.png

Welche der deutschen Filmstars würdet Ihr gern auf dem Berlinale Red Carpet in Talbot Runhof sehen?

Ganz gerne würden wir Jessica Schwarz, Maria Furtwängler, Brigitte Hobmeier, Anja Nnauer, Nina Gnädig, Merle Collet, Nele Kiper, Klara Deutschmann in Looks von uns auf den Roten Teppich schicken. 

Welche der Hollywood-Divas würdet Ihr für die Oscars in Talbot Runhof stylen?

Allison Janney - eine großartige Schauspielerin und vor allem ein wundervoller Mensch.

Marion Cotillard - Sie hat einen ganz eigenen Stil und wir mögen Sie sehr. 

Amy Adams - so hinreißend, so bezaubernd und einfach nur wunderschön. 

Cate Blanchett - ohne Zweifel eine der besten Schauspielerinnen EVER.

Für welchen Hollywood-Movie hättet Ihr die Looks gerne entworfen?

Ohne jeden Zweifel: All About Eve - ein Film aus den 50ern, der immer noch die Liste der meisten Oscar-Nomminierungen anführt. Bette Davis, Anne Baxter, Celeste Holm und natürlich Marylin Monroe - was könnte man sich sonst überhaupt noch wünschen?

Julian's Red Carpet Favoriten für die Berlinale Julian's Red Carpet Favoriten für die Berlinale Julian's Red Carpet Favoriten für die Berlinale Julian's Red Carpet Favoriten für die Berlinale

Habt Ihr einen ganz persönlichen Tipp für die Ladies, die über den Red Carpet laufen?

Oh ja! Bitte niemals, einfach niemals das tun, was einem die Fotografen sagen. 

Was ist für Euch das absolute No-Go auf dem Red-Carpet?

Mit dem Rücken zu den Fotografen stehen und dabei den Hals ganz unnatürlich um 180 Grad verdrehen, nur damit alle den tiefen Rücken-Ausschnitt sehen können. Sorry, no!

Morgen stellt Euch Julian einen weiteren seiner deutschen Lieblings-Designer vor, in deren Kreationen Frau eine tolle Figur auf dem Red Carpet der Berlinale machen kann.

tempImageForSave.jpeg
tempImageForSave-2.jpeg
Talbot Runhof
Talbot Runhof
Talbot Runhof
Bildschirmfoto 2018-02-12 um 10.57.26.png

wallpaper-1019588
Schoko-Muffins mit Banane (glutenfrei und vegan)
wallpaper-1019588
Nokia 7 Plus: Neues Bildmaterial aufgetaucht
wallpaper-1019588
Technische Betriebswirtschaft Bachelor
wallpaper-1019588
Die vielen Gesichter der Fremde
wallpaper-1019588
Chocolate Chip Cookie-Bars mit Haferflocken
wallpaper-1019588
Erdbeertorte vagan!
wallpaper-1019588
„Solo: A Star Wars Story“ kommt Donnerstag ins Kino
wallpaper-1019588
Kunst des Barock