Julia Krummel - Lonely Winter

Julia Krummel - Lonely WinterDas Singen habe ich von meinem Vater gelernt. Oft saßen wir zusammen und haben gesungen, er hat uns dabei mit der Gitarre begleitet. Dann habe ich, wenn ich mal alleine zu Hause war, Lieder von Britney Spears und Co. „geträllert“ und mit dem damals noch üblichen Kassettenrekorder aufgenommen. Schnell habe ich auch Interesse an Musikinstrumenten entwickelt und hin und wieder die Westerngitarre meines Vaters zur Hand genommen und mir das Gitarre spielen beigebracht. Ein gebrauchtes Keyboard fand dann den Weg in mein Zimmer. Das machte mir so viel Spaß, dass ich bald schon auf meinem eigenen, vernünftigen E- Piano spielte.
Singen war aber nach wie vor meine absolute Leidenschaft. Mit 14 nahm ich an einem Gesangswettbewerb teil und erreichte den ersten Platz. Der Gewinn war ein Gutschein für ein halbes Jahr Gesangsunterricht in einer Musikschule in Bremerhaven. Es ergab sich, dass ich dann bald in jener Musikschule in einer Band, bestehend aus weiteren Schülern, sang. Wir hatten viele Auftritte in Bremerhaven und umzu, konnten aber aus zeitlichen Gründen nicht bestehen bleiben. Zudem habe ich in zwei Theaterstücken ("Kleiner Mann was nun" und "Professor Unrat") im Großen Haus in Bremerhaven als Tänzerin und Sängerin im Chor mitgewirkt. Das war wahnsinnig anstrengend, da jeden Abend über mehrere Wochen geprobt wurde, hat aber Riesenspaß gemacht.
Ich zog dann zum Studium nach Oldenburg und fand eine neue Band. Auch hier ergaben sich viele Auftritte, unter anderem beim Oldenburger Stadtfest. Jedoch war es wieder aus zeitlichen Gründen schwer, die Band zu halten. Nach längerer Gesangspause merkte ich, dass mir das Singen sehr fehlt. Mittlerweile nach Bremen gezogen, beschloss ich, beim Song Contest in der Waterfront Bremen mitzumachen. Dies war eine Herausforderung, da ich noch nie eigene Songs geschrieben oder komponiert habe. Der Ehrgeiz packte mich und nach langem „Herumtüfteln“ war mein eigener Song fertig. Und das Highlight war dann der Gewinn dieses Contests! Schauen wir mal, wie es nun weiter geht


wallpaper-1019588
#1202 [Session-Life] „Picture my Day“ Day #2022 ~ April
wallpaper-1019588
Café Luitpold in München ▶ zum Frühstück mal besucht
wallpaper-1019588
[Comic] Karmen
wallpaper-1019588
Beachvolleyball Test & Vergleich (05/2022): Die 5 besten Beachvolleybälle