Juan Amador eröffnet Restaurant-Bar in der Wiener Innenstadt

Wie Juan Amador bereits vergangene Woche in unserem Interview preisgab, wird er demnächst in der Wiener Innenstadt ein Restaurantkonzept eröffnen. Nun weiß man mehr.

Mitte bis Ende März dieses Jahres eröffnet JSternekoch Juan Amador im Herzen der Wiener City das Restaurant Kitch Grill & Bar by Juan Amador. Seit März 2016 ist der Deutsche mit spanischen Wurzeln mit dem mit drei Hauben prämierten Amador’s Wirtshaus & Greißlerei in Döbling vertreten. Zusammen mit seinem Chefkoch Sören Herzig erarbeitete Amador seit Längerem das Konzept zum neuen Restaurantprojekt in der Innenstadt, wie der Falstaff schreibt. Das Hauptaugenmerk im Kitch Grill & Bar wird auf Fleischgerichten des Lohberger High End Grill liegen. Verwenden wird man hauptsächlich Fleisch aus Österreich, aber auch internationale Spezialitäten vom Kobe Rind wird man verkosten können. Die Speisen soll man sich individuell mittels eines Baukastensystems zusammenstellen können.

In den ersten Wochen wird nur abends geöffnet sein, bald sollen auch Mittagsmenüs angeboten werden. Den Club im Souterrain wird man nach dem Launch in Angriff genommen.

www.kitch-fusion.at

Falkestraße 5, 1010 Wien

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!


wallpaper-1019588
Operation: Overlord - ein Nazi Zombie Spektakel
wallpaper-1019588
ESC-Special: Das ist der schweizerische Beitrag zum Eurovision Song Contest 2019
wallpaper-1019588
Mindestlohn steigt auf € 9.94 brutto zum 1.1.2019
wallpaper-1019588
Stellenausschreibung – Geschäftsführer Mariazeller Land GmbH (m/w)
wallpaper-1019588
Duft Empfehlungen für Weihnachten von Marionnaud
wallpaper-1019588
Sterne aus Butterbrottüten basteln – Wenn das Ergebnis alle zum Staunen bringt!
wallpaper-1019588
Mit dem Nachtbus sicher zum Mariazeller Advent
wallpaper-1019588
Wiener Sängerknaben eröffneten den Mariazeller Adventkonzertreigen