Josh von Staudach — Die Stützen der Gesellschaft

Josh von Staudach — Die Stützen der GesellschaftDie Bilder von Josh von Staudach zeigen fragile Bau­konstruk­tionen, die sich erst auf den zweiten Blick er­schließen. Es handelt sich um die die Funda­mente der Bau­stellen von Einkaufs­zentren, auf­genommen bei Nacht. Die experi­men­tellen Pano­rama­foto­grafien der Serie „Die Stützen der Gesell­schaft“ sind noch bis zum 22. Februar in den Räumen der VHS-Photo­galerie Stuttgart zu sehen.

Ausstellungsbeschreibung

In seiner 2013/2014 entstandenen Serie „Die Stützen der Gesellschaft“ erforscht Josh von Staudach die experimentellen Möglichkeiten der Panoramafotografie. Was er fotografiert, sind die Fundamente der Baustellen von Einkaufszentren bei Nacht. Was man sieht, ist ein filigranes, abstrakt anmutendes Geflecht vertikaler Strahlen und horizontaler Flächen, das sich in malerischer Transparenz aufzulösen scheint. Das Verhältnis von Josh von Staudach zu Baustellen ist von Ambivalenz geprägt. Aus den Fotografien spricht die Faszination für das Prozesshafte und das Potential der Veränderung, das diesen Nicht-Orten zu Eigen ist. Aber ebenso hinterfragt die gläserne und fragile Optik der Fundamente von zukünftigen Konsumtempeln subtil das Wertesystem unserer sozialen und wirtschaftlichen Gefüge: Wer oder was sind eigentlich die Stützen unserer Gesellschaft? Und wie stabil sind sie wirklich?

Wann und wo

VHS Photogalerie Stuttgart
Treffpunkt Rotebühlplatz
3. und 4. OG
Rotebühlplatz 28
7017 Stuttgart

28. November 2014 bis 22. Februar 2015


wallpaper-1019588
Cultural Fit – stimmt die Chemie?
wallpaper-1019588
NEWS: Conchita Wurst veröffentlicht neues Video “See Me Now”
wallpaper-1019588
Aldi Filiale Nr.9 bald in Cala Millor?
wallpaper-1019588
Maitrunk von Hildegard von Bingen – Wermut-Elexier
wallpaper-1019588
Sprungschanze Gottes
wallpaper-1019588
Gedankenpost – Ganz ehrlich? Scheiß drauf!
wallpaper-1019588
Birnen-Scheiterhaufen
wallpaper-1019588
Im Test: BIO MACHT’S Proteinpulver von DIE PROTEINMACHER