Joseph Boys: Keine Wahl

Joseph Boys: Keine WahlÜber Punk aus Düsseldorf muss man sicher nicht viel philosophieren, der war da irgendwie schon immer zu Hause und wird es wohl ewig und drei Tage bleiben. Das gilt natürlich bei dieser Stadt für alle Arten der Musik, die einst als Schnöselhochburg verschriene Metropole am Rhein braucht da mit Berühmtheiten nicht geizen. Trotzdem gut, wenn ab und an was Frisches nachkommt und deshalb freut man sich im Hause Flight13 Records natürlich um so mehr über das gerade angekündigte Debütalbum der Joseph Boys aus Düsseldorf Garath. Nach zwei EP ("Fett" 2015 und "Edition "S____E" 2017) geht nun also am 26. April "Rochus" an den Start. Über die Begleitumstände zur aktuellen Vorabsingle "Freizeitstätte Garath" könnten wir dann aber tatsächlich nicht besser schreiben als die Band selbst:
„Wenn man mit seinen 13 Geschwistern in einem Stadtteil wie Düsseldorf Garath aufwächst, wird es nie langweilig. Unser Onkel war Taubenzüchter. Beste Voraussetzung, sein Können mit dem Luftgewehr zu verbessern. Wird man dabei erwischt, muss man zum Psychologen. Danach dann erstmal die Zigarettenschachtel aus dem T-Shirtärmel gekrempelt und unter dem "Sonnenrad" ne Zigi geraucht. Wer keine Tauben züchtet, der funkt. 55 bedeutet in Funkerkreisen "Viel Erfolg". Auf der Kirmes dann Raupe fahren und ne Plastik-Rose schießen. Immer was los in Garath. Das muss man doch in einem Text verarbeiten. Du hast keine Wahl.“

27.04.  Düsseldorf, AK47
18.05.  Karlsruhe, Alte Hackerei
08.06.  Berlin, Schokoladen


wallpaper-1019588
NEWS: Die Schweiz schickt Luca Hänni zum Eurovision Song Contest 2019
wallpaper-1019588
Welt ohne Frauen?
wallpaper-1019588
Frühlingsgruß aus Mariazell mit der Frühlingsknotenblume
wallpaper-1019588
Mein fahrradfreundlicher Arbeitgeber Teil 3
wallpaper-1019588
NEWS: Pish kommt im Mai mit Kommode in deutsche Clubs
wallpaper-1019588
Spaß an der Freud…
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Alt, Älter, Antike?
wallpaper-1019588
EXTRA: Das wurde aus den deutschen ESC-Teilnehmern der vergangenen Jahre