Joseph Binder Award 2014 verliehen

Wien (Culinarius) Österreichs einziger Wettbewerb für Grafikdesign und Illustration ging dieses Jahr in die 12. Runde. Noch bis zum 23. November können die ausgestellten Preisträger des diesjährigen Joseph Binder Awards, im designforum Wien (Tickets: 2 €) begutachtet werden. Insgesamt wurden von der 9-köpfigen internationalen Jury, mit Icograda-Präsidentin Iva Babaja im Vorsitz, 36 Trophäen und 43 (!) Auszeichnungen verliehen. Deutschland (6 Gold), Österreich (3 Gold) und Ungarn (1 Silber), führten Italien, die Niederlande und die Schweiz an.

Zu den 3 österreichischen Gold-Awards zählen das Wiener Büro Atzgerei die eine neue Aufmachung für das Donaufestival planten, die Grazer Agentur moodley brand identities mit ihrem Debitorenmailing für die Weitzer Hotels, sowie das Vorarlberger Studio Gassner Redolfi mit der Gestaltung der “Holzperspektiven”-Ausstellung für das Rubner Haus.

Ein Katalog mit allen 79 nominierten Projekten ist bei designaustria um Euro 19,80 zu erhalten.

Fotocredit: Jana Madzignon


wallpaper-1019588
#1172 [Review] brandnooz Box Oktober 2021
wallpaper-1019588
Kann man ein Wespennest selbst entfernen?
wallpaper-1019588
Regenwasser sammeln und im Garten sinnvoll nutzen
wallpaper-1019588
Bittersalz – Wirkung und Anwendung als Unkrautvernichter