John Dwyer aka. Damaged Bug: Weitermachen

John Dwyer aka. Damaged Bug: WeitermachenDas wird ihn freuen, den Edelfan: Erst kürzlich outete sich Henry Rollins als unbedingter Alleskäufer des Labels Castle Face Records und Buddie von Labelchef John Dwyer. Der wiederum ist hauptberuflich Sänger der Blueskracher Thee Oh Sees, bzw. war, denn die Band hat sich vor einiger Zeit eine kleine Auszeit verordnet. Nicht schlimm, Dwyer macht unter dem Moniker Damaged Bug einfach weiter interessante Musik, Ende Februar kommt das Album "Hubba Bubba" und bei Soundcloud gibt es mit "Eggs At Night" schon mal einen Appetizer. Und der klingt gar nicht so wie erwartet...

wallpaper-1019588
Rotkohlsuppe
wallpaper-1019588
5. Artikel erfolgreiches Selbstmanagment für die Arbeit – 5 hilfreiche Tipps für gespeicherte Suchen im Alltag
wallpaper-1019588
Google Pixel 3 (XL): Präsentation doch “erst” am 9. Oktober 2018?
wallpaper-1019588
Huawei P Smart kommt definitiv am 1. Februar 2018 in die Schweiz
wallpaper-1019588
Spooky: so gelingt dir die perfekte Halloweenparty! | Werbung
wallpaper-1019588
Laufen im Winter: 10 Tipps zu Ausrüstung, Kleidung und Temperatur für ein gesundes Lauftraining bei Kälte
wallpaper-1019588
Schick Schlafzimmer Landhaus Weiß Design
wallpaper-1019588
the.daily.pedestrian 292 | 365 one pic a day 2018