Joghurt-Nutella-Kuchen

Joghurt-Nutella-Kuchen

 Joghurt-Nutella-Kuchen

Was haben Joghurt, Nutella und 15 min Vorbereitungszeit gemeinsam?
Richtig, einen wahnsinnig leckeren „Jeden-Tag“-Kuchen!
Super saftig darf er als täglicher Kuchen-Snack oder für die süsse Pause zwischendurch natürlich nicht fehlen.
Wir sind auf jeden Fall begeistert und sind gespannt wie Euch der Joghurt-Nutella-Kuchen schmecken wird.
Hier gehts zum Rezept…..
Zutaten:
1 Becher Joghurt (150g)3 Becher Mehl (normale Kaffetasse)2 Becher Zucker1/2 Becher flüssige Butter2 Eier3 TL Backpulver3-4 EL Nutella
Zubereitung:
Butter und Zucker gut verrühren, danach die Eier dazugeben und schaumig schlagen.Mehl mit Backpulver mischen und abwechselnd mit dem Joghurt zu dem Teig geben und gut verrühren.Zum Schluss die 3 EL Nutella dazugeben und mit einer Gabel grob verrühren.Den Teig in eine gefettete Kastenform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad je nach Backofentyp ca. 35-45 min. backen (Stäbchenprobe)
Joghurt-Nutella-Kuchen
Joghurt-Nutella-Kuchen
Joghurt-Nutella-Kuchen
Hier gibts die Kastenbackform:

wallpaper-1019588
Der Mitternachtsgarten
wallpaper-1019588
Giftige Zimmerpflanzen für Hunde
wallpaper-1019588
Giftnotruf für Hunde
wallpaper-1019588
[Manga] Blue Giant Supreme [4]