Joachim Starbatty: Die Griechen sollten die Währungsunion verlassen

Die Griechen sollten die Währungsunion verlassen, die Drachme wieder einführen und gleich abwerten, so der renommierte Wirtschaftsexperte Joachim Starbatty.
Starbatty gehört zu den entschiedensten Gegnern des Euro- Rettungsschirms für Griechenland. Jetzt beabsichtigt er sogar, eine Klage beim Bundesverfassungs- gericht in Karlsruhe einzureichen. Der Diplom- Volkswirt ist der Meinung, dass die Bürgschaft sowohl gegen EU-Recht, als auch gegen das deutsche Grundgesetz verstoße.Der 71-jährige emeritierte Professor und frühere Dekan an der Universität Tübingen ist bis heute Vorsitzender des Vorstands und des Wissenschaftlichen Beirats der Aktionsgemeinschaft Soziale Marktwirtschaft.
Das Euro-Abenteuer geht zu Ende - Wie die Währungsunion unsere Lebensgrundlagen zerstört
Joachim Starbatty: Die Griechen sollten die Währungsunion verlassen

wallpaper-1019588
Der letzte Gran Fondo
wallpaper-1019588
Exklusive Videopremiere: TinTin geben mit „Sphären“ weitere Einblicke in ihre Debüt-EP
wallpaper-1019588
Berghasen Produkt-Lieblinge: Herbst- & Winter-Special!
wallpaper-1019588
BAG: Hinterbliebenenversorgung bei 10 Jahren Ehezeit
wallpaper-1019588
Öldesaster bedroht die Strände des brasilianischen Nordostens
wallpaper-1019588
Neue „Yu-Gi-Oh!“-Artikel im Oktober
wallpaper-1019588
Ischias natürlich behandeln
wallpaper-1019588
Coca de Verdura: Spanische Gemüsepizza