Jim Carrey in zwei Fortsetzungen seiner Filme

Jim Carrey in zwei Fortsetzungen seiner Filme

Mit ‚Mr. Poppers Pinguine’ sehen die deutschen Kinogänger ab dem 23. Juni Jim Carrey erneut in einer Komödie – diesmal mit tatkräftiger Unterstützung mehrerer kleiner Pinguine, die sich in seiner Wohnung einnisten. Der Film beruht auf dem gleichnamigen Buch, das 1938 von Richard und Florence Atwater veröffentlicht wurde.

In einem Interview mit der Internetseite comingsoon.net lies Carrey verlauten, welche Projekte er nach ‚Mr. Poppers Pinguine’ in Angriff nehmen könnte.

„We’re talking about maybe returning to some old characters that everyone has been asking about. Bruce Almighty and we’re talking about maybe another Dumb and Dumber.“

Beide Filme, von denen er hier spricht, haben bereits eine Fortsetzung ohne Jim Carrey bekommen. 2007 übernahm Steve Carell in ‚Evan Allmächtig’ die Hauptrolle in dem ‚Bruce Allmächtig’-Sequel. Mit ‚Dumm und Dümmerer’ kam 2003 eine Fortsetzung zu der 94er Komödie, mit der Jim Carrey seinen Durchbruch feierte.


wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Haselnüsse essen?
wallpaper-1019588
[Manga] Heimliche Blicke [1]
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 08.08.2020 – 21.08.2020
wallpaper-1019588
Welcher Tee hilft gegen Blasenentzündungen?