Jetzt mehr Anschlussflüge von Siem Reap

Flugbegleiterinnen von Cambodia Angkor Air 300x204 Jetzt mehr Anschlussflüge von Siem Reap

Cambodia Angkor Air

Das Reisen in und nach Kambodscha soll zukünftig bequemer werden. Die kambodschanische Fluggesellschaft ‘Cambodia Angkor Air’ stockt dafür ihre Flüge auf. Die Flugverbindung von Siem Reap nach Sihanoukville soll, anstatt drei Mal in der Woche, nun täglich geflogen werden und die Strecke von Siem Reap nach Bangkok soll, ab dem 1. Juli, drei mal in der Woche geflogen werden. Der Inlandsflug von Siem Reap nach Sihanoukville soll 75 Euro kosten und der Flug von Siem Reap nach Bangkok 90 Euro. Diese beiden Flugverbindungen können bei Vietnam Airlines als Anschlussflüge zu den Langstreckenflügen von Frankfurt mit gebucht werden. Wenn man nach Kambodscha reisen will muss man nämlich nicht unbedingt über Bangkok nach Kambodscha reisen. Vietnam Airlines fliegt fünf Mal in der Woche Nonstop von Frankfurt nach Hanoi und drei Mal in der Woche nach Ho-Chi-Minh-Stadt. Von dort aus ist es dann nicht mehr weit bis nach Kambodscha.

(Die Fluggesellschaft Cambodia Angkor Air wurde im Jahr 2009 von der kambodschanischen Regierung gemeinsam mit Vietnam Airlines gegründet.)

(Quelle: http://www.airportzentrale.de)

 


wallpaper-1019588
[Manga] Shy [3]
wallpaper-1019588
Vegane Kochbox: Anbieter im Vergleich
wallpaper-1019588
Vegane Kochbox: Anbieter im Vergleich
wallpaper-1019588
Motorola Edge30 exklusiv mit gratis Moto e20 bei yourfone