Jetzt fährt doch der Zug nach Artà

Vor gut einem Monat (23.11.2014) wurde der Rad- und Wanderweg zwischen Manacor und Artà (Via Verde) feierlich eröffnet, jetzt macht die “Via Verde” wieder mit einer Neuerung von sich reden. Ursprünglich als “Bahntrasse” zwischen den beiden Gemeinden angelegt und konzipiert, wurde sie aus diversen Gründen nie fertig gestellt.

Jetzt fährt aber zukünftig doch ein Zug, so zumindest die Entscheidung der Bürgermeister der angrenzenden Ortschaften. Und zwar ein “Elektrozug”, die Beförderung soll sogar gratis ein, der “Mini-Zug” soll im 3-Stunden-Takt verkehren.

Feierliche Einweihung des Projektes soll passend zu “Sant Antoni” am 16.01.2015 sein.

Diesen Beitrag / Angebot bewerten Print Friendly

wallpaper-1019588
Rezension - Vertrauen und Verrat (Kampf um Demora 1) - Erin Beaty
wallpaper-1019588
Freitags-Füller # 344
wallpaper-1019588
Drei Falstaff ausgezeichnete Restaurants im Mariazellerland
wallpaper-1019588
It’s Melt again – Gewinne 1×2 Festivaltickets für die diesjährige Edition des Melt Festivals
wallpaper-1019588
Schwangerschafts-Update, Woche 13
wallpaper-1019588
MINILIKE 2018 in Mariazell – Österreichs größter MINI EVENT
wallpaper-1019588
Deutscher tot in Hotel am Ballermann aufgefunden
wallpaper-1019588
Neues Tokyo Ghoul-Videospiel für die PlayStation 4 angekündigt