Jesse Heiman, der erfolgreichste Statist der Welt


Er ist dicklich, trägt eine Brille, hat ständig gerötete Wangen und insgesamt einfach das Auftreten eines Losers. Doch Jesse Heiman ist dadurch in der Filmwelt wie geschaffen für die Rolle des Nerds und ist so zum erfolgreichsten Statisten Hollywoods geworden.

Seinen Namen kennt wahrscheinlich niemand und selbst wenn man ein Foto von ihm vorgelegt bekommt, würde man ihn nicht erkennen. Und das obwohl er mit seinen 33 Jahren bereits in 56 Filmen und TV Serien mitgewirkt hat. Unter anderem auch in Blockbuster wie “American Pie 2”, “Spider-Man”, “The Social Network” oder zuletzt “Transformers 3”. Doch sein Dasein fristet er eigentlich durch Auftritte in TV Serien, angefangen bei “O.C., California” über “Mein Name ist Earl” bis hin zu “Monk” oder “Chuck”.
Auf seinem IMDB-Profil erhaltet ihr eine Übersicht all seiner bisheriger Auftritte.

Zugesammengefasst hat ihn jeder von uns schon einmal gesehen – nur nicht bewusst wahrgenommen.
So richtig bekannt wurde Jesse Heiman, wie so viele andere vor ihm, erst durch YouTube. Denn ein schwedischer Fan hat sich die Mühe gemacht und viele Auftritte Heimans in einem Clip zusammengeschnitten. Dieser wurde seit März diesen Jahres über 2,4 Millionen mal angeklickt und erst jetzt wird einem so richtig klar, wie oft man bereits über diesen Statisten gestolpert ist. Jesse Heiman verdient zurecht den Titel des “erfolgreichsten Statisten Hollywoods”, wenn nicht sogar der ganzen Welt.

Selbstverständlich will ich euch diesen Clip nicht vorenthalten. Seht euch “World’s Greatest Extra” an und ihr werdet sehen, wovon ich rede.

YouTube Preview Image

wallpaper-1019588
[Comic] Nightwing [11]
wallpaper-1019588
8 Hundejahre in Menschenjahre
wallpaper-1019588
[Comic] Black Magick [3]
wallpaper-1019588
Wagah-Border – Wo Militärs seltsam laufen