Jerry McPartlin - Rebel with a cause

Jerry McPartlin - Rebel with a cause
 Das kann nicht alles gewesen sein! Spießig und gewöhnlich - das ist Barnett Springs. Jerry hatte sich das Leben anders vorgestellt! Rockstar - das ist seine Bestimmung! Aber das Schicksal verfolgt scheinbar andere Ziele…
 Nachdem seine Eltern vor vielen Jahren verschwanden, lief eigentlich nichts mehr, wie es sollte. Der Plattenboss Mr. B übernahm die Kontrolle in der Stadt, Jerry´s ehemaliger Jugendfreund Jimmy Lash jaulte aus jedem Radio und mit Luna-Lee, der Besitzerin des örtlichen Diners, wollte es auch nicht so recht klappen.
Barnett Springs verlassen und sein Leben dem Rock´n Roll verschreiben. Das war der Plan. Und genau das hat er vor einiger Zeit versucht in die Tat umzusetzen. Doch nun muss Jerry zurück: Ein Brief, eine Vision, eine Stadt in Angst.
Entdecken Sie mit Jerry das dunkle Geheimnis von Barnett Springs, helfen Sie Jerry die mysteriösen Morde aufzuklären, bevor der zwielichte FBI Agent falsche Schlüsse zieht und beweisen Sie allen, dass Rock´n Roll alles andere als Teufelsmusik ist. Und wer weiß - vielleicht helfen Sie Jerry ja auch, Luna zu beeindrucken.

Ich glaub ich darf ein bissel stolz auf mich sein, ein kleiner Jugendtraum von mir ist in Erfüllung gegangen. Ich durfte Autor eines Computerspiels sein und nicht nur irgendeines Computerspiels sondern eines Point and Click Adventures. Und ja, ich liebe P&Cs! Spätestens seit den alten Lucasfilmgames haben sie definitiv einen Platz in meinem Herzen erobern können. Und nun ist  mit Jerry McPartlin - Rebel with a cause ein Computerspiel erschienen, zudem ich die Story schreiben durfte.
Wie kam es dazu? Vor ein paar Monaten hat mich Marco Dyziek auf FB angeschrieben, er hätte da ein Softwareunternehmen namens bluebox interactive und würde noch Autoren aus der Region suchen, um vielleicht mal ein paar regionale Projekte zu starten. Also bin ich mal zu ihm rübergegangen und hab mir alles angeguckt. Dabei hat sich herausgestellt, dass sie schon seit mehreren Jahren an einem Adventure namens Jerry McPartlin - Rebel with a cause arbeiten, das aber storymäßig gerade ein wenig ins stocken geraten ist. Also habe ich mich als Point and Clickadventure-Fan der Sache angenommen und in 2 Monaten mal eben die Story völlig umgestrickt und viele neue Rätsel hinzugefügt. Das Ergebnis gibt es nun auf Steam und - ab Oktober - auch auf DVD
zu kaufen. Und ganz ehrlich, ich bin mächtig stolz.
Wenn ihr nun ein wenig neugierig geworden seid und wissen wollt worum es bei Jerry McPartlin eigentlich geht, schaut euch einfach mal die toll gewordenen Let's Plays von CupcakeKatze, Pixelspass oder auch von Maxis Games anschauen:
CupcakeKatze

Pixelspass

Maxis Games

Bin ja echt gespannt, wie euch das Spiel gefällt.
Ich wünsche euch viel Spaß beim schauen und ein schönes Wochenende.
Euer,
Kleckser

wallpaper-1019588
Köpfe der Spielebranche: Interview mit Marie Amigues von Altagram
wallpaper-1019588
Bernhard Hermkes. Die Konstruktion der Form
wallpaper-1019588
Review – Epson ET-2710
wallpaper-1019588
Selbstgemachtes japanisches Fast Food: Oyakodon
wallpaper-1019588
Date A Live: Deutscher Synchro-Clip zu Kotori veröffentlicht
wallpaper-1019588
Erneut 3 für 2 Anime-Aktion bei Amazon.de gestartet
wallpaper-1019588
US-Amerikanische Soldaten steigern den Umsatz im Handel
wallpaper-1019588
Fremdgekocht: Maultaschen mit Bärlauchpesto