Jede Frau braucht eine Tasche – ü30 Blogger & Friends

Jede Frau braucht eine Tasche – ü30 Blogger & Friends

Die aktuelle der ue30 Blogger ist „Jede Frau braucht eine Tasche" und in diesem Zuge möchte ich heute mal mit euch über Taschen sprechen bzw. mein Verhältnis zu Taschen und was meine Traumtasche wäre. Schaut unbedingt auch mal bei den anderen Ladies vorbei - da warten tolle Beiträge!

Für eine „Fashionbloggerin", die ein grundsätzliches Problem mit ihrem Kleiderschrank (oder der Menge der Sachen darin *g*) hat, habe ich eigentlich sehr wenige Taschen. Alles zusammen - und damit meine ich alles von der Clutch, über die Handtasche bis hin zur größeren Tasche für den Strand - komme ich auf vielleicht 15 Taschen? Ok 15 ist natürlich auch eine Zahl, aber ich denke es gibt hier andere Extreme :-)

So richtig das Taschenmädchen bin ich irgendwie nicht und die Hopes auf irgendwelche Designertaschen mache ich weder mit, noch kann ich sie groß nach vollziehen. Teile kaufen weil sie im Trend sind - klar kein Thema. Aber wenns dann eine Tasche für über 1000 Euro ist und die nach einem Jahr dann wieder „out" ist? Öh nö.. das gar nicht mein Ding. Auf der anderen Seite nervt es mich auch immer etwas, wenn dann jeder ein Teil hat oder trägt, welches ich auch habe. Komme mir dann vor wie ein IKEA Möbelstück ;-)

Was trage ich also für Taschen?
Gute Frage - grundsätzlich mag ich mittelgroße, praktisch aufgeteilte und eher dezente Taschen. Meist aus Leder und ich lege auf eine ordentliche Verarbeitung wert. Die letzte Tasche habe ich mir in China gekauft (die Fransentasche oben im Bild) und die mag ich wirklich sehr gerne. Ansonsten trage ich viel eine schlichtere Tasche in Taupe von Comma mit mir rum und meine schwarze Schu(h)tzengel Tasche zu der ich auch den Geldbeutel habe. Ich habe noch 2-3 Taschen mit etwas auffallenderen Farben, die ich sporadisch mal trage, mich aber eigentlich davon trennen möchte über kurz oder lang.

Was ist meine Traumtasche?
DAS ist eine noch bessere Frage! So genau kann ich das gar nicht sagen *lach* Auf meiner Taschenwunschliste steht aber eine cognacfarbene Tasche. Das cognac darf nicht zu rot sein, darf nicht zu hell sein. Das Leder sollte eher glatt sein, aber mit der Zeit so glänzend/speckig werden. Die Tasche soll groß genug für mich sein, aber kein halber Reisekoffer. Sie soll über die Schulter gehen, aber keine zu breiten Tragriemen haben. Keine übermässig auffallenden Schnallen oder Details dran haben. Hört sich einfach an oder? Bisher habe ich aber noch keine passende gefunden...

Wie schauts bei euch mit Taschen aus? Wie viele habt ihr? Jede Frau braucht eine Tasche – ü30 Blogger & Friends Jede Frau braucht eine Tasche – ü30 Blogger & Friends

wallpaper-1019588
Wie ein Reset dir hilft, zukunftsorientiert zu handeln
wallpaper-1019588
Bild der Woche: „Schneeschaum“
wallpaper-1019588
Im Interview mit Torsten Abels zur CYCLINGWORLD 2019
wallpaper-1019588
5 Menstruation-INSTAGRAM-Accounts denen du folgen solltest!
wallpaper-1019588
Autovermietung in Windhoek
wallpaper-1019588
Regionalhilfe Tiere (Hunde, Katzen, Tiere) abzugeben mit neuer Web-Adresse
wallpaper-1019588
SOLA-Besuchstag: Blick hinter die Kulissen des Pfadi-Sommerlagers
wallpaper-1019588
[Lit-Intermezzi] Meine Urlaubsschmöker – von ‚Freischwimmern‘, Flaschenpost, salzigem Sommer & Offline-Zeit!