Jecke drei Punkte

Jecke drei Punkte

Veröffentlicht: 27. November 2011 in FC Bayern München 11/12

Mainz vs. Bayern

Die Bayern gegen den zweiten Karnevalsverein der Liga. Den Verein, der letzte Saison die Bayern kräftig geärgert hat,in dieser Spielzeit allerdings wieder auf dem Boden der Tatsachen angekommen ist, was Kaderqualität und damit "normale" Tabellenregionen angeht. Mainz ist derzeit 16. und kämpft gegen den Abstieg. Damit darf jede Diskussion, ob wir diese Mannen schlagen nicht ernsthaft geführt werden. Gegner erst nehmen: Ja. Seriös spielen: Ja. Gegner unnötig aufbauen und stark reden: Nein. Nur drei Punkte zählen, insbesondere nachdem die Konkurrenz in Form von Dortmund gestern vorgelegt hat (meine Güte, war Schalke schwach!).

Nachdem ich mit meiner Wunschaufstellung gegen Dortmund denselben Fehler wie Don Jupp gemacht hab, plädiere ich ebenfalls dafür, wieder zur Uraufstellung (Kroos als ZOM, Robben/Müller als RF, Gustavo/Alaba als DM) zurück zu kehren, da es die wenigsten Änderungen gegenüber der Stammformation dieser Saison beinhaltet. Das Ergebnis dieser wohl besseren Aufstellung sah man ja in der CL.

Die Spox-Aufstellung.

Mein Tipp: 0-3