Je suis Liban

Je suis Liban

Am Freitag starben bei einem Anschlag in Beirut, der Hauptstaat von Libanon, 40 Menschen.

Warum zeigen wir so viel Solidarität mit Paris und nicht mit Beirut, Kafranbel, Bagdad, Kabul, Aleppo, Homs oder Damaskus, wo solche Anschläge mit 50, 80 oder über 100 Toten immer wieder passieren? Wieso ist die Anteilnahme oft so einseitig? Fünf Flugstunden liegen zwischen Paris und Beirut und doch ist uns dieser Ort fremd.

Ein Hauptgrund wahrscheinlich, warum uns dort die Empathie fehlt. Umso mehr berührt es, das viele Libanesen nicht wütend über die ungleiche Behandlung sind, sondern sogar Solidarität mit Paris zeigen und dabei doch selbst im Fadenkreuz stehen.

#WeAreAllKafranbel  #JeSuisLiban  #WeAreAllHumansOnThisWorld


wallpaper-1019588
Kann man ein Wespennest selbst entfernen?
wallpaper-1019588
Regenwasser sammeln und im Garten sinnvoll nutzen
wallpaper-1019588
Bittersalz – Wirkung und Anwendung als Unkrautvernichter
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 27.11.2021 – 10.12.2021