Jay-Z verrät im neuen Song "Glory": Beyonce hatte vor Blue Ivy eine Fehlgeburt

Jay-Z verrät neuen Song

Bild via commons.wikimedia.org (© Adabow)


Jay-Z hat zur Feier der Geburt seiner Tochter Blue Ivy heute einen neuen Song herausgebracht! Er heißt "Glory" und wird von seiner zwei Tage alten Tochter "gefeatured" (eine Audioaufnahme von ihrem ersten Schrei). "Glory feat. B.I.C." könnt ihr in voller Länge auf "TMZ" hören.
Des Weiteren rappt Jay-Z über seine Vaterfreuden und darüber, dass Beyonce vor Blue Ivy eine Fehlgeburt hatte:
Die letzte Fehlgeburt so tragisch, wir hatten Angst, dass du verschwindest, aber dem war nicht so, Baby du bist magisch!

Übrigens will "People" herausgefunden haben, wie es zu dem ungewöhnlichen Namen - Blue Ivy - gekommen sein könnte:
Demnach ist der Name Ivy an die römische Zahl IV angelehnt. Diese hat in Beyonce's und Jay-Z's Leben eine besondere Bedeutung, beide haben an einem vierten Geburtstag und haben an einem vierten geheiratet. Auch Beyonce's letztes Album trägt als Titel diese Zahl und beide haben eine 4 auf ihren Ringfingern.
Blue soll daher kommen, dass Jay-Z drei Alben veröffentlicht hat, die "The Blueprint" heißen und die erfolgreichsten seiner bisherigen Aufnahmen waren.

wallpaper-1019588
Hüttenkäse für Hunde
wallpaper-1019588
[Comic] Monster
wallpaper-1019588
E-Book-Reader Tolino Epos 3 im Handel
wallpaper-1019588
[Comic] X-Men [3]