Japanische Restaurants und Asialäden in Deutschland

Japanische Restaurants und Asialäden in DeutschlandJapanische Restaurants und Asialäden in Deutschland
Durch eine Anregung von einem Leser habe ich neben der großen Bento-Linkliste nun auch eine interaktive Karte mit Japanischen Restaurants und Asialäden in Deutschland für euch erstellt. Alle Läden, wo man sich was zu Essen kaufen kann sind grün markiert. Alle anderen Geschäfte sind blau markiert.
Gelistet werden (nach meiner eigener Erfahrung) besonders gute Läden und auch Läden, die vielversprechend aussehen bzw. von denen man bereits auf anderen Blogs und Webseiten viel gutes hört. Neben Sushi sind vor allem Restaurants die Ramen, Hausmannskost oder Gebäck etc. anbieten besonders gefragt. Bei den Asialäden liste ich am Liebsten Läden auf, in denen es auch viele Japanische Produkte zu kaufen gibt. Auch Geschirr, Geschenkartikel und Merchandise sind interessant.
Wenn man z.B. einen Stadtbummel in einer unbekannten Stadt plant kann die Adressliste eine schöne Anregung sein um tolle Läden zu entdecken an die man nicht durch Zufall stoße würde.
Vor allem bei dieser Karte bin ich auf eure Hilfe angewiesen. Lest euch einfach meine Kriterien durch und postet mir euren Vorschlag (Name und Adresse) hier als Kommentar.
Anmerkung: Mir ist klar, dass es auf Nekobento eine ähnliche Liste gibt. Leider ist die Seite schon seit 2 Jahren inaktiv, serverseitig sehr instabil und wird einfach nicht mehr gepflegt. Deshalb kann es nicht schaden eine neue Liste anzulegen :)

wallpaper-1019588
Innere Stärke: So verlässt du die Opferrolle und wirst ein richtiger Mann
wallpaper-1019588
Die neue glutenfreie Starterbox der FoodOase – Unsere Vorstellung und Verlosung
wallpaper-1019588
Natürliche Hautpflege für eine gesunde, schöne Haut
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Ringelnatter
wallpaper-1019588
Freitag, wechselhaft, Zwiebelkuchen und das Wochenende
wallpaper-1019588
Heilige Lilien brauchen Quellwasser
wallpaper-1019588
Sony führt Download-Funktion für PS Now ein
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Jessica Einaudi