Japanisch wandern

Japanisch wandern Autsch. Wenn ich bloss Japanisch könnte. Jedenfalls hätte ich an diesem Ort keine Ahnung, wos lang geht. Das Foto stammt von Brigitte Forster, vielen Dank dafür, dass ich es zeigen darf. Aufgenommen ist es in Kyoto beim Tenryuu-ji-Tempel. Die 12 kleinen Schilder weisen den Weg zu Sehenswürdigkeiten auf dem weiten Gelände. Fragt sich bloss, zu welchen. Vielleicht findet sich vor Ort ja ein netter Japaner, der einem beisteht.
Gestern Besuch der Ausstellung "Mumien - Rätsel der Zeit" im Naturhistorischen Museum Basel. Ich werde darauf am Dienstag oder Mittwoch in einem eigenen Eintrag zurückkommen. Schon jetzt aber der Hinweis: Die Schau ist grossartig. Doch sie dauert nur noch bis Ende Monat.

Japanisch wandern

Ein Gamskitz, eine Mumie, die man aus dem Gletschereis barg.


wallpaper-1019588
[Comic] Invincible [4]
wallpaper-1019588
Dune - ab in den Sandkasten
wallpaper-1019588
[Comic] Gideon Falls [5]
wallpaper-1019588
Welche Kräuter passen zusammen?